Der Gesäßbereich ist ebenfalls verstärkt

zum Artikel