Elektronik
Software-Update für Lowrance-Plotter

Die neue Version unterstützt die kabellose Verbindung von Gen2-Geräten zu mobilen Plottern und kann kostenlos heruntergeladen werden

  • Olaf Schmidt
 • Publiziert vor 8 Jahren

Navico Die Software-Version 2.0 macht Lowrance-HDS-Plotter der zweiten Generation fit für die Verbindung mit Tablets und Smartphones

Für die kabellose Verbindung von Tablets, Mobiltelefonen oder Computern mit dem Plotter gibt es im Hause Navico schon länger das GoFree-Wireless-System. Diese Zusatz-Hardware realisiert einen W-Lan-Zugangspunkt zum Instrumentensystem und arbeitet durch das Software-Update ab sofort auch mit allen Lowrance-Plottern der HDS-Gen2-Serie zusammen. Das Display-Bild vom Plotter wird durch eine auf dem verbundenen Mobilgerät zu installierende App angezeigt. Besitzer von Lowrance-Touchscreen-Plottern können diesen sogar vom Mobilgerät aus fernbedienen.

Unabhängig davon bietet das Update die Möglichkeit des Chart Sharing: Dabei kann auf Speicherkarten gesichertes Kartenmaterial über das Ethernet-Netzwerk gleichzeitig auf mehreren HDS-Gen2- und HDS-Gen2-Touch-Kartenplottern angezeigt werden. Auch die aus aufgezeichneten StructureScan-HD-Sonardaten selbst herzustellenden hochauflösenden Unterwasserkarten, StructureMaps, können nun zusammen mit der konventionellen digitalen Seekarte dargestellt werden.

Darüber hinaus gestattet die 2.0-Version die Auswahl in einem erweiterten Sortiment an elektronischem Kartenmaterial, beispielsweise C-Map Max, NV Maps, Navionics und noch einige andere mehr. Weitere Highlights des Software-Update sind neue Konfigurationsmöglichkeiten bei der Bedienung größerer Modelle sowie ein neuer PDF-Reader.

Die Lowrance HDS-Gen2-Touch- und HDS-Gen2-Version-2.0-Software kann kostenlos hier heruntergeladen werden: www.lowrance.com/Software-Updates

Mehr Infos unter www.lowrance.de

Themen: AndroidGen2HDSiOSiPadiPhoneLowrancePlotterTablet


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige