Bekleidung

Ohne Ballast: Ölzeug für den Kurztrip

Mit der Percé-Kollektion stellt Marinepool ein hochwertiges und besonders leichtes Ölzeug für Tagestörns und den Regattaeinsatz vor

Hauke Schmidt am 26.04.2013
Marinepool Percé

Das Herrenmodell der Percé-Kollektion von Marinepool

Sowohl die Jacke als auch die Hose der Percé-Linie sind aus ultraleichtem Ripstop-Gewebe hergestellt und sollen  perfekte Bewegungsfreiheit bieten. Trotzdem ist das Material vollständig wasserdicht, atmungsaktiv und dauerhaft schmutz- und wasserabweisend.

Marinepool Percé

Die Damen-Jacke der Percé-Kollektion von Marinepool ist auch in Weiß erhältlich

Die Percé-Jacke verfügt über dreidimensional vorgeformte Schnitte der Ärmel. Die Stoffe sind dreilagig gefertigt, wobei das Obermaterial aus Nylon besteht und mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Polyurethan-Membran versehen ist. Die Innenseite besteht ebenfalls aus Nylon. Abgetapte Nähte und eingeschweißte, wasserfeste Reißverschlüsse sorgen für dauerhaften Wetterschutz. Die Percé-Jacke gibt es sowohl als Herren- und Damenversion, die sich in Schnitt und Farben unterscheiden. Während die Herrenversion in Hellblau, Dunkelblau und Schwarz angeboten wird, ist die taillierte Damenversion in den Farben Weiß, Hellblau und Schwarz erhältlich.

Marinepool Percé

Die Unisex-Hose ist ebenfalls in Hellblau, Dunkelblau und Schwarz zu haben

Die dazugehörigen Hose gibt es nur als Unisex-Modell, sie besitzt vollständig getapte Nähte und zudem Verstärkungen an Knie und Gesäß. Des Weiteren sorgen die verstellbaren Stretch-Hosenträger sowie elastische Rückeneinsätze und verstellbare, elastische Klettverschlüsse am Bein für Tragekomfort.

Die Jacke kostet 299,90 Euro, für die Hose werden 279,90 Euro fällig.

Weitere Informationen unter: www.marinepool.com.

Hauke Schmidt am 26.04.2013

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online