Funktionskleidung

Neues Ölzeug von Plastimo

Das Activ' soll Segler auch bei schlechtem Wetter trocken halten. Zudem ist die Hose modular gestaltet und bietet viele Verstellmöglichkeiten

Michael Rinck am 15.01.2019
Plastimo Activ "Monin"-Skipperin Isabelle Joschke
Hersteller

Von Plastimo gibt es mit Activ’ eine neue Ölzeuglinie. Jacke und Hose sind aus dreilagigem wasserdichtem und atmungsaktivem Material gefertigt, die Nähte abgeklebt. An besonders beanspruchten Stellen wie Ellenbogen, Gesäß und Knien sind Verstärkungen aus Cordura-Nylon angebracht. Die Jacke verfügt über einen hohen Kragen mit funktionaler Kapuze und fleecegefütterte Taschen.

Jacket_M_2 ©Baptiste Leglatin

Die Jacke des neuen Plastimo Activ' mit hohem Kragen und verstellbarer Kapuze

Die Hosen sind modular, der Latz mit den Schultergurten kann abgetrennt werden – übrig bleibt eine Hüfthose mit mehr Bewegungs­freiheit. So kann das Kleidungsstück ausgezogen werden, ohne auch die Jacke ab­zulegen, was den Toilettengang vereinfacht. 

Plastimo Ölzeug

Die Verstellmöglichkeiten im Überblick

Die Jacke für Damen kostet 325, die Hose 332 Euro. Für die Herrenjacke sind 342 Euro zu zahlen, für die -hose 254 Euro.

Das Activ' ist auf der boot Düsseldorf am Stand von Bukh Bremen in Halle 10 Stand E 59/G 59 zu sehen. 

Zur Website des deutschen Importeurs

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Michael Rinck am 15.01.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online