Weihnachten

Hochprozentige Geschenkideen für Segler

Da ist für jeden was dabei: Wir stellen besondere Whisky-Sorten vor, nicht nur aus Schottland. Der Test im PDF-Download

Kristina Müller am 24.12.2019
ORN_0232
Leon Schulz

Ein Whisky macht sich gut in der Bordbar

Wie hoch ist der Bordbar-Faktor?

Nachdem im vergangenen Jahr 23 Rum-Sorten getestet und vorgestellt wurden, hat sich die Redaktion 2019 ganze 25 Whiskys vorgenommen. Schließlich gehört er zu den zeitlosen Getränken an Bord, ganz gleich, ob als Anlegeschluck, Absacker – oder eben als Weihnachtsgeschenk.

Unter den vorgestellten Whiskys finden sich dabei längst nicht nur die schottischen Klassiker aus dem Land der Highlands und Hebriden, sondern auch weitgehend unbekannte Tropfen aus der Bretagne, vom Bodensee und aus heimischen Quellen.

Wie der jeweilige Bordbar-Faktor ausgefallen ist, was die Flasche kostet, wo sie den Tropfen beziehen können und welcher Whisky auf keinen Fall in einer gut sortierten Bordbar fehlen darf, verrät die große Whisky-Übersicht.

In diesem Sinne sagen wir "Prost!".

Die Übersicht über die guten Tropfen ist zu finden in der YACHT 25/2019, die im DK-Shop erhältlich ist, oder Sie laden sich den Test direkt über den Link unten herunter.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Kristina Müller am 24.12.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online