Beschläge
Hitech-Furler von UBI-Maior mit deutschem Vertrieb

Rollanlagen von UBI-Maior waren in Deutschland bisher kaum zu sehen. Nun hat Lindemann die Marke im Programm und beliefert alle Segelmacher mit den edlen Teilen

  • Hauke Schmidt
 • Publiziert am 20.03.2018
Hitech-Furler von UBI-Maior mit deutschem Vertrieb Hitech-Furler von UBI-Maior mit deutschem Vertrieb Hitech-Furler von UBI-Maior mit deutschem Vertrieb

YACHT/Nico Krauss Hitech-Furler von UBI-Maior mit deutschem Vertrieb

Die italienische Beschlagsschmiede UBI-Maior führte bei uns bisher ein Schattendasein. Ohne Service und Vertrieb gab es kaum Yachten, die mit Furlern oder Blöcken aus Florenz ausgerüstet waren. Dabei sind die Italiener seit vielen Jahren im Geschäft und haben nicht zuletzt als Ausrüster des siegreichen Emirates Team New Zealand beim America's Cup 2017 auch international große Erfolge zu verbuchen.

Hersteller Code-Zero-Rollanlage FR100 mit Ratschenfunktion. Das System ist für Segel bis 70 Quadratmeter gedacht und kostet 1354 Euro

Zum Portfolio gehören hauptsächlich Rollanlagen für Fock, Gennaker und Code Zero für Yachten von 18 bis 100 Fuß. Zudem fertigen die Italiener aufwendig gelagerte Blöcke sowie Steuerräder und Spezialbeschläge. Design und Verarbeitung stehen etablierten Marken wie Antal in nichts nach.

Eine Besonderheit ist die patentierte Ratschen-Funktion der Rewind-Anlage, sie lässt sich über zwei Steuerleine ein- und auskuppeln und verhindert das Zurückdrehen der Anlage beim Einrollen. Für den Test von Top-Down-Furlern in YACHT 21/2017 hatten wir eine Rewind-Anlage aus Holland bezogen. Abgesehen vom nicht von UBI-Maior stammenden Torsionskabel konnten das System überzeugen.

Mit der Übernahme des Vertriebs durch die Robert Lindemann KG sind die Rollanlagen flächendeckend über Fachhändler und Segelmacher verfügbar. Die gängigsten Größe sind in Hamburg auf Lager und können daher noch rechtzeitig zur Saison ausgeliefert werden.

Weitere Informationen zum Lieferprogramm unter: www.lindemann-kg.de  oder über www.ubimaioritalia.com .

Bergehilfe für Raumwindsegel


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Code ZeroFurlerGennakerLindemann-KGRollanlageTopdownUBI-Maior

Anzeige