Bootspflege
Frisches für Pinsel und Rolle

Weniger Lösungsmittel, leichtere Verarbeitung und bekannte Farbtöne: Mit dem Super Gloss HS stellt International einen neuen Lack vor

  • Hauke Schmidt
 • Publiziert am 21.12.2011

International Yachtpaint Der neue Super Gloss HS

Nicht nur in Holland waren die Farben der Marke Sikkens jahrzehntelang beliebt und bewährt. Die Nachricht, dass die Marke eingestellt wird, dürfte letztes Jahr viele Eigner verunsichert haben. Ausweichprodukte sind zwar im International-Programm vorhanden, jedoch nicht in der gleichen Farbpalette. Wer nicht komplett neu lackieren, sondern nur ausbessern wollte, sah sich vor einem Problem.

Mit dem Super Gloss HS sind die zehn beliebtesten Farbtöne aus dem Sikkens-Programm nun wieder erhältlich. Mehr noch: Der 1-Komponenten-Lack besitzt eine gänzlich neue Rezeptur, was nicht nur einen stark verringerten Lösungsmittelanteil mit sich bringt, sondern vor allem die Verarbeitung erleichtern soll.

Super Gloss HS ist speziell für den Auftrag per Rolle optimiert und muss nach Herstellerangaben nicht verschlichtet werden, um eine makellose, hochglänzende Oberfläche zu erzeugen. Natürlich kann auch weiterhin mit einem Pinsel gearbeitet werden. Als Einsatzbereich gibt International den Überwasserbereich auf allen üblichen Bootsbauwerkstoffen an.

Das 0,75-Liter-Gebinde soll 35 Euro kosten. Der Farbton weiß ist auch als 2,5-Liter-Dose für 99 Euro erhältlich.

Weitere Informationen unter www.yachtpaint.com .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: FarbeInternationalLackSuper Gloss HS

Anzeige