Sicherheit

Crewfit+ 180 Pro: Mittelklassen-Weste mit Top-Preis

Die Crewfit-Serie von Crewsaver hat im YACHT-Rettungswesten-Test gut abgeschnitten. Nun haben die Engländer nachgelegt und Details und Ausstattung verbessert

Hauke Schmidt am 17.06.2020
Crewsaver Crewfit 180 Pro
Hersteller

Die Crewfit Plus 180 Pro von Crewsaver ist serienmäßig mit Schrittgurt und Spraycap bestückt

Mit voller Punktzahl bei der Funktion, gutem Tragekomfort und einem erfreulichen Preis hatte sich die Crewfit 180 Pro im letzten Rettungswestentest den Preis-Leistungs-Tipp in der 150-Newton-Klasse gesichert. Unter dem Beinamen Plus bietet Crewsaver nun eine überarbeitete Version an. Verändert wurde unter anderem der manuelle Auslöser, statt einer simplen Kugel ist nun ein ergonomischer Handgriff vorhanden. Außerdem gehören Schrittgurt, Signalleuchte und Spraycap jetzt zur Grundausstattung. Besonders positiv dabei: Damit ist die Weste rund 25 Euro günstiger als ein entsprechend aufgerüstetes Standardmodell. 

Crewsaver Crewfit 180 Pro

Die Schnallen des Bauchgurts sitzen auf dem Rücken und lassen sich, wie beim alten Modell, auch bei angelegter Weste vom Träger selbst verstellen

Die Crewfit Plus 180 Pro ist ab sofort lieferbar und soll 189 Euro kosten. Ein Rearming-Kit mit Auslöser und CO2-Patrone kostet 44 Euro.

Crewsaver Crewfit 180 Pro

Ein Lifebelt ist integriert, die Sicherungsleine wird in eine leichte Gurtschlaufe eingehakt

Weitere Infos beim Hersteller oder im Katalog des deutschen Vertriebs.

31 Modelle der 150- und 275-Newton-Klasse

Hauke Schmidt am 17.06.2020

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

    ANZEIGE

    Das könnte Sie auch interessieren

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online