AusrüstungSechs aktuelle Ferngläser im Test

Fridtjof Gunkel

 · 26.04.2018

Ausrüstung: Sechs aktuelle Ferngläser im TestFoto: Thomas Bock

Gute Optik, aber auch stoßgeschützt und wasserfest: Marinegläser müssen viel leisten. Was zeichnet Mittelklasse-Produkte aus? Test

Obendrein ist ein Peilkompass ein willkommenes Merkmal, der das Glas an Bord zu einem sinnvollen Navigationswerkzeug werden lässt. Das Testfeld umfasst sechs Produkte von den Herstellern Bynolyt, Fujinon, Minox, Nikon, Palby Marine und Steiner. Die Preisspanne ist groß und langt von 170 bis 570 Euro. Ist aber das teuerste Glas auch das Beste? Reicht die Qualität des günstigsten Fernglases aus? Wir haben die Marinegläser in den Disziplinen Auflösung, Parallelität, Wasserdichtigkeit und Stoßfestigkeit sowie hinsichtlich der Kompass-Eigenschaften untersucht.

Der aktuelle Fernglas-Test ist in YACHT 10 veröffentlicht

Downloads:

Meistgelesene Artikel