Werkstatt
Inversalu – besondere Beschichtung für Aluminiumyachten

Ein spezieller Zinkanstrich soll Leichtmetallboote vor Bewuchs und Korrosion schützen. Der Test zeigt, wie er wirkt und was er bringt. Jetzt im PDF-Download

  • Kristina Müller
 • Publiziert am 19.05.2022
Einfache Anwendung: Die erste Schicht wird aufs Alu gestrichen Einfache Anwendung: Die erste Schicht wird aufs Alu gestrichen Einfache Anwendung: Die erste Schicht wird aufs Alu gestrichen

Kristina Müller Einfache Anwendung: Die erste Schicht wird aufs Alu gestrichen

Pflege und Unterhalt einer Aluminiumyacht wirken auf viele zunächst wie ein Buch mit sieben Siegeln. Das liegt nicht zuletzt daran, dass viel Halbwissen über das Thema an Stegen und in Foren kursiert.

Richtig ist, dass es tatsächlich einige Grundregeln zu beachten gilt, wenn als Bootsbaumaterial seewasserbeständiges Aluminium zum Einsatz kommt. Das beginnt schon bei der Beschichtung des Unterwasserschiffs mit Antifouling.

Die grundsätzliche Problematik liegt darin, dass Aluminium – und eben auch die Legierungen für den Einsatz im Seewasser – in der elektrochemischen Spannungsreihe negativer und damit unedler eingeordnet ist als die meisten anderen Metalle, die im Unterwasserbereich anzutreffen sind – sei es ein Bronzepropeller, eine Edelstahlwelle oder eben auch kupferoxidhaltiges Antifouling. Bei einer leitenden Verbindung zwischen diesen Materialien im Seewasser würde sich dann zunächst das unedlere Material auflösen – in dem Fall der Rumpf (siehe auch YACHT 16/2012).

Zwar wird mitunter argumentiert, dass bei einer gut ausgeführten Sperrschicht zwischen Rumpf und herkömmlichem Antifouling auch ein solches für die Anwendung auf Alurümpfen in Frage käme. Doch es bleibt das Risiko, dass etwa durch Grundberührung oder Kollision die Beschichtung beschädigt wird und somit schließlich doch ungewünschter Kontakt zwischen Kupfer und Alu entsteht. Um dem vorzubeugen, gibt es spezielle Antifoulings für Aluminium, etwa von Seajet oder Trilux 33 von International.

Eine Alternative zu diesen Bioziden ist ein kaum bekanntes Produkt aus Frankreich namens Inversalu.
Während drei Saisons in Folge haben wir diese Zinkbeschichtung auf einem zehn Meter langen Kimmkieler aus der seewasserbeständigen Aluminiumlegierung AlMg4,5 Mn getestet, um herauszufinden, ob das Produkt beide Versprechen – Bewuchs- und Korrosionsschutz – halten kann.

Das Ergebnis sowie eine Anwendungsanleitung finden Sie in der YACHT 10/2022. Das Heft ist im DK-Shop erhältlich. Oder Sie laden sich den Test direkt über den Link unten herunter.


Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Gehört zur Artikelstrecke:

Inhalt_YACHT_10_2022


  • Das besondere Boot
    Wo Seemannschaft gepflegt wird: "Belle Amie"

    20.05.2022Der 106 Jahre alte Heringslogger erinnert an eine Blütezeit des Unterelbe-Idylls Glückstadt und dient heute der traditionellen seemännischen Ausbildung. Das Porträt im PDF-Download

  • Praxis
    Steten Tropfen auf der Spur

    23.05.2022Kleine Leckagen sind oft schwer zu finden, vor allem, wenn die Yacht mit einer Innenschale ausgerüstet ist. Wie sich tropfende Leitungen und undichte Beschläge lokalisieren lassen ...

  • Niederlande
    Das große Holland-Spezial zum Saisonstart

    21.05.2022Auf 17 Seiten Törntipps, alle News aus den Regionen, Tipps für den Landgang und ein Interview mit Nachwuchs-Naturschützern – jetzt im PDF-Download

  • Werkstatt
    Inversalu – besondere Beschichtung für Aluminiumyachten

    19.05.2022Ein spezieller Zinkanstrich soll Leichtmetallboote vor Bewuchs und Korrosion schützen. Der Test zeigt, wie er wirkt und was er bringt. Jetzt im PDF-Download

  • Karibik
    Traumrevier: die schönsten Buchten Martiniques

    25.05.2022Viele Karibiktörns ähneln einem Insel-Hopping; überall werden kurze Stopps eingelegt. Dabei lohnt es, einzelne Inseln intensiver zu erkunden – etwa Martinique. Jetzt im ...

  • Rund Afrika
    Flusspferde vorm Bug!

    28.05.2022Ein deutsches Langfahrtpaar hat den afrikanischen Kontinent komplett umsegelt. Geplant war das nicht. Doch seine Reise bescherte ihm fantastische Erlebnisse. Jetzt im PDF-Download

  • Class Mini
    Melwin Fink: Havarie mit großen Folgen

    26.05.2022Melwink Fink hat auf einer Überführung erst das Rigg und dann seinen Mini verloren. Wie es dazu kommen konnte, wie es weitergeht: jetzt im PDF-Download

  • YACHT-Test
    Sport und Leistung im Fokus: die Neo 350 aus Italien

    17.05.2022Erfolge auf der Regattabahn stehen klar im Vordergrund. Aber der Performance-Cruiser zeigt auch Qualitäten als Tourenboot. Der Test jetzt im PDF-Download

  • Seemannschaft
    Böen wie ein Profi meistern: Segelbedienung, Trimm

    17.05.2022Was tun, wenn Böen zu stark werden, wie dann reagieren? Über den richtigen Grundtrimm und die gekonnte Bedienung der Segel, um komfortabler, sicherer und schneller anzukommen, ...

Themen: AluminiumyachtAntifoulingBeschichtung

  • 3,00 €
    Antifouling: Beschichtung für Aluminium-Yachten
Anzeige