Inverter im Einsatz: 230 Volt aus der Bordbatterie. Leichte Modifikationen der Anschlüsse und der 12-Volt-Steckdose können jedoch nötig werden

zum Artikel