Decksbeläge
Es muss nicht immer Holz sein

Decksbeläge aus Kunststoff, Kork und Komposit stellen Alternativen zum Teakdeck dar. Eine Marktübersicht der Produkte, jetzt im PDF-Download

  • Kristina Müller
 • Publiziert am 30.11.2016

YACHT/T. Stoerkle Es muss nicht immer Echtholz sein: Künstliches Teak ermöglicht Vielfalt, wie hier helle Farben


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AlternativeDeckDecksbelagHolzKompositKorkKunststoffMarktübersichtMaterialMaterialienTeakÜbersicht

  • 3,00 €
    Decksbelag: Alternativen zum Holzdeck
Anzeige