Tauwerktest
Die Halbstarken

Spezielle Konstruktionen und die neue SK38-Faser sollen die geringe Dyneema-Dehnung zum niedrigen Polyester-Preis bieten. Der Tauwerktest im PDF-Download

  • Hauke Schmidt
 • Publiziert am 19.06.2017
Fallen sollen wenig Reck aufweisen, aber es muss nicht immer teuer sein Fallen sollen wenig Reck aufweisen, aber es muss nicht immer teuer sein Fallen sollen wenig Reck aufweisen, aber es muss nicht immer teuer sein

NICO KRAUSS Fallen sollen wenig Reck aufweisen, aber es muss nicht immer teuer sein

YACHT/M.-S. Kreplin Spannend: Bei der Dehnungs- und Bruchprüfung wird das Tau auf Seilscheiben gehalten


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AusrüstungstestDyneemaSK38-FaserSkippers MagazinTauwerkTauwerktestTestTestbericht

  • 3,00 €
    Tauwerk: Preiswertes Dyneema-Tauwerk
Anzeige