Test Gasgrills
Grillen ohne Kohle

Sie sind schnell auf Temperatur und strahlen kaum Wärme nach unten ab: Gasgrills eignen sich hervorragend für ein Barbecue an Deck. Zehn Modelle im Test, jetzt im PDF-Download

  • Michael Rinck
 • Publiziert am 05.07.2021
Die Kandidaten: Beim Cadac und Urban Pro ist die Gasflasche nicht im Bild. Das Stativ beim Magma ersetzt die Reling und ist nicht Teil des Lieferumfangs Die Kandidaten: Beim Cadac und Urban Pro ist die Gasflasche nicht im Bild. Das Stativ beim Magma ersetzt die Reling und ist nicht Teil des Lieferumfangs Die Kandidaten: Beim Cadac und Urban Pro ist die Gasflasche nicht im Bild. Das Stativ beim Magma ersetzt die Reling und ist nicht Teil des Lieferumfangs

YACHT/J. Kubica Die Kandidaten: Beim Cadac und Urban Pro ist die Gasflasche nicht im Bild. Das Stativ beim Magma ersetzt die Reling und ist nicht Teil des Lieferumfangs

Es gibt bekanntlich nach einem gelungenen Segeltag an einem Sommerabend kaum etwas Schöneres, als am Strand zu grillen – außer vielleicht Fleisch und Gemüse auf dem Grill direkt an Bord zuzubereiten. Teller, Besteck und viele andere Dinge mehr müssen dann nicht im Dingi an Land gebracht werden, und es gibt keinen Sand, der nach der Rückkehr in jedem Winkel an und unter Deck zu finden ist. Klasse!

Wird statt mit Kohle mit Gas gegrillt, ist die Verwendung an Bord auch kein Problem: Die Gasbrenner verbreiten keinen Rauch und strahlen die Hitze gezielt nach oben ab. So bleibt der Grill unten kühl, und nach dem Vergnügen müssen keine glühenden Kohlen entsorgt werden.

Gasgrills kommen auch bei Seglern immer mehr in Mode, wir haben daher zehn aktuelle Modelle dieser Bauart getestet.

Alpen Camping 2 in 1 Gaskocher

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche ist 30,0 mal 24,0 Zentimeter groß

Der Grill ist sehr kompakt und kommt im praktischen Koffer. Hier bestellen.

Cadac Citi Chef 40

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche misst 37,0 Zentimeter

Großer Kugelgrill mit praktischer Tasche. Hier oder hier bestellen *.

Sahara Calor Mini

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche beträgt 35,0 mal 26,0 Zentimeter

Tragbarer Grill mit praktischem Schneidebrettchen. Hier oder hier bestellen *.

Cobb Gas Deluxe

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche hat einen Durchmesser von 26,0 Zentimetern

Der Cobb-Grill bleibt außen vollständig kalt. Dank Deckel wird selbst Gemüse oder auch Fleisch in größeren Stücken schnell gar. Hier oder hier bestellen *.

Enders Urban Pro

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche misst 49,0 mal 33,0 Zentimeter

Der größte Grill im Test hat einen Deckel mit Thermometer und Arbeitsfläche an den Seiten. Hier oder hier bestellen *.

Knister Gas Grill

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche beträgt ausgezogen 49,0 mal 20,0 Zentimeter

Der Knister Grill kann zum Verstauen zusammengeschoben werden. Es gibt auch eine Relinghalterung. Hier oder hier bestellen *.

Magma Gasgrill

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche beträgt 33,0 Zentimeter im Durchmesser

Der Kugelgrill wird an der Reling befestigt und kann dort auch bei Nichtgebrauch bleiben. Das spart Platz in der Backskiste. Hier oder hier bestellen *.

Nomadiq BBQ

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche misst 54,0 mal 25,0 Zentimeter

Der Nomadiq kann sehr platzsparend geklappt werden und hat einen Tragegurt. Hier bestellen .

Skotti Grill

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche ist 29,5 mal 20,0 Zentimeter groß

Der Skotti kann mit Gas und Kohle betrieben werden. Dank des Designs aus zusammengesteckten Edelstahlblechen kann er spektakulär klein gepackt werden. Hier oder hier bestellen *.

Weber Go-Anywhere

YACHT/J. Kubica Die Grillfläche misst 41,0 mal 25,5 Zentimeter

Beim Webergrill werden einfach die Standfüße hochgeklappt und verriegeln dann den Deckel für den Transport oder zum Verstauen. Hier oder hier bestellen *.

Den ganzen Test mit allen Ergebnissen und zusätzlichen praktischen Grill-Gadgets gibt es jetzt in der YACHT, Ausgabe 13/2021. Das Heft ist im DK-Shop erhältlich, oder Sie laden sich den Test direkt über den Link unten herunter.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.


Die gesamte Digital-Ausgabe 13/2021 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AusrüstungstestGasgrillGrillGrilltestTest

  • 3,00 €
    Zubehör: Grill, Gasgrill, 10 Modelle
Anzeige