Schattenspender

10 Tipps gegen die Hitze – Teil 7

Michael Rinck am 26.06.2019
11 SM AR OverheadKoster3

Schatten ist das effektivste Mittel gegen Überhizung und Sonnenstich

Schattenspender riggen

In den nördlichen Gefilden sind fest installierte Biminis nicht üblich. Aber wenn die Sonne einmal erbarmungslos brutzelt, muss dennoch für Schatten gesorgt werden. Es braucht also eine temporäre Lösung.
Sonnenschirm  Eine optisch zwar nicht ansprechende, aber simple Maßnahme ist die Verwendung eines Sonnenschirms: Er ist schnell aufgespannt, einfach und variabel gegen die Sonne auszurichten sowie günstig in der Anschaffung. Von Niro Petersen und Lanztec gibt es universelle Schirmhalter, die auf die Winsch gesteckt werden. Alternativ können Halterungen für die Reling Verwendung finden.
Sonnensegel  Im Hafen oder am Ankerplatz sorgen Sonnensegel für Schatten. Die einfachsten Bauformen werden über den Großbaum gelegt und zur Reling hin abgespannt. Zudem gibt es dreieckig geschnittene Modelle speziell für die Abschattung des Vorschiffs und das "Overhead", eine Art Riesen­frisbee mit fünf Meter langer umlaufender Aluminium-Zelt­stange (Foto). Aber Achtung: Wasserdichte Materialien, die auch Regen abhalten sollen, sind dicht und führen zum Hitzestau darunter. Behelfsweise können luftdurchlässige Stoffe als Sonnensegel verwendet werden. Solche Materialien sind in der Regel aber kaum belastbar, und: Einen Schutz gegen die UV-Strahlung bieten sie zumeist nicht. 

Seite 7 / 10


Michael Rinck am 26.06.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

    ANZEIGE

    Das könnte Sie auch interessieren

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online