Veranstaltung
YACHT präsentiert die Modern Classics

Am Wochenende steigt das 6. Treffen klassischer GFK-Yachten in Maasholm. Großes Programm für Teilnehmer und Zuschauer. Die YACHT ist dabei

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 09.09.2011

YACHT / K. Andrews Modern Classics 2010

Eigner alter GFK-Yachten können sich bei der Pflege ihrer Boote noch so anstrengen: Als "richtige" Oldtimer akzeptiert sie nur derjenige, dem man die yachthistorische Bedeutung dieser frühen GFK-Ära erklärt. Seit nunmehr sechs Jahren helfen Martin Horstbrink und Dirk Kroll, die Veranstalter der Modern Classics in Maasholm, dieses Bewusstsein zu schärfen.

Wer genau hinschaut, der erkennt die klassischen Linien der alten Meister in diesen frühen GFK-Booten wieder. Dass sie erhalten bleiben, ist dem Idealismus ihrer Eigner zu verdanken. Die können sich einmal im Jahr mit Gleichgesinnten austauschen, ihre Boote zeigen und sich andere anschauen.

Mehr als 50 Yachten werden beim diesjährigen Treffen erwartet, Tendenz steigend. Als Rahmenprogramm hat sich neben Life-Musik und gegenseitigem Open Ship ein Geschicklichkeitsrennen am Samstag etabliert, bei dem es weniger auf Speed als vielmehr auf seemännische Fertigkeiten ankommt. Unterstützt wird das Rennen von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.

In diesem Jahr ist die YACHT als Partner mit im Boot – und mit dem YACHT-Showmobil vor Ort. Besucher können sich in Maasholm einen guten Eindruck über ältere GFK-Boote verschaffen, Kaufinteressenten sich wertvolle Tipps von den Eignern holen.

YACHT / K. Andrews Modern Classics 2010

Das Treffen findet vom 9. bis 11. September in Maasholm statt, Infos auf der Seite der ModernClassics .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Modern Classics

Anzeige