alle News
Wintertreffen für Klassikerfans

Vom kommenden Freitag bis Sonntag öffnet in Bremen die Messe "Boat Fit" zum zweiten Mal ihre Tore

  • Martin-Sebastian Kreplin
 • Publiziert am 05.03.2007

Statt neuer Schiffe und ferner Charterreisen steht in den Bremer Mesehallen alles im Zeichen gebrauchter und klassischer Yachten. Von der richtigen Pflege bis hin zu Refit und Restaurierung finden Interessierte auf der Boat Fit passende Ansprechartner und Informationen.

Schon bei der Auftaktveranstaltung 2006 war das Echo groß. Eine Messe, auf der nicht ein neues Schiff ausgestellt wird, wo dagegen vielmehr mit Fachkompetenz und Service rund um Bootspflege und -Erhalt geworben wird, das stößt zunehmend auf Interesse. Das ist kaum ein Wunder, werden doch nach wie vor erheblich mehr gebrauchte Yachten gehandelt als neue produziert.

Information ist auch bei der Neuauflage ein entscheidendes Stichwort: Während der drei Messetage können insgesamt 10 Fachvorträge besucht werden, 170 Aussteller sind präsent- 43 mehr als im Vorjahr.

Die Ausstellung öffnet täglich von 10 bis 18 Uhr, Eintrittskarten gibt es ab sieben Euro.

Weitere Infos sowie ein Vortragsprogramm gibt es unter www.boatfit.de


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BoatfitKlassikerMesseRefit

Anzeige