Langfahrt

„Wappen“ von großer Fahrt zurück

Das Flaggschiff der Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen e. V.“ ist am Samstag vom einjährigen Atlantik-Törn heimgekehrt

Pascal Schürmann am 05.09.2011
SKWB

Zurück. Die Crew der 20. und letzten Etappe der Nordatlantikreise der "Wappen von Bremen III" bei der Ankunft in Bremerhaven

Die 16,28 Meter lange Hochseeyacht „Wappen von Bremen III“ lief am 3. September wieder in die Wesermündung ein und machte am frühen Morgen an ihrem Liegeplatz in der Lloyd-Marina in Bremerhaven fest. Die Unternehmung „Nordatlantik Rund 2010–2011“ wurde damit erfolgreich abgeschlossen.

Gesegelt wurde in 20 Etappen zu Zielen auf vier Erdteilen, auf Kursen im Nordatlantik, in tropischen Gewässern wie auch in hohen nördlichen Breiten, teilweise abseits bisher bekannter Routen.

SKWB

Die Route der "Wappen von Bremen III"

Der Kurs führte die Segler nach Madeira und zu den kanarischen Inseln, an die afrikanische Westküste, mit der Transatlantik-Etappe zu den ABC-Inseln vor Venezuela (Aruba, Bonaire, Curaçao), weiter zur Yucatan-Halbinsel von Mexiko, durch die karibische Inselwelt, dann nordwärts an der amerikanischen Ostküste bis nach Neuschottland, wieder über den Atlantik zu den Azoren, von dort nach Island und dann in der 20. Etappe zurück zur Weser.

Die ursprünglich über Grönland geplante Routenführung musste nach mehrfachen Reparaturstopps wegen Maschinenproblemen aus Sicherheitsgründen leider geändert werden.

Dank der häufigen Crewwechsel konnten wieder viele, auch jugendliche Vereinsmitglieder, gemäß der Zielsetzung der SKWB nicht nur an unvergesslichen Erlebnissen teilhaben, sondern insbesondere auch von der gründlichen Ausbildung im anspruchsvollen Hochseesegeln profitieren.

SKWB

Die "Wappen von Bremen III"

Über den Zeitraum von zwölf Monaten waren 200 Segler aus ganz Deutschland im Alter zwischen 17 und 70 Jahren an Bord, und zwar jeweils zehn Segler pro Etappe. Zurückgelegt wurde eine Strecke von 22.000 Seemeilen, was in etwa einer vollen Erdumrundung entspricht.

Auf der Homepage der SKWB sind in der Rubrik Schiffsmeldungen die Berichte von Bord nachzulesen.

Pascal Schürmann am 05.09.2011

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

    ANZEIGE

    Das könnte Sie auch interessieren

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online