Messe
Vortragsreihe zur Haftung des Skippers

Auf der boot findet eine für Eigner wie Charterer interessante Informationsveranstaltung statt – jetzt anmelden!

  • YACHT Online
 • Publiziert am 12.01.2010

Yacht-Pool Berät kostenlos auf der boot: Dr. Friedrich Schöchl

Der Jurist und erfahrene Versicherungsexperte Dr. Friedrich Schöchl referiert auf der am 23. Januar startenden Bootsmesse in Düsseldorf über Rechte und Pflichten des Schiffsführers. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zu den Themen, die Schöchl in seinem ca. anderthalbstündigen Vortrag ausführlich behandelt, zählen vor allem Fragen der Versicherung.

Wann zahlen Haftpflicht-, Kasko-, Kautions- oder Charter-Rücktrittskosten-Policen? Was ist abgedeckt, was nicht?

Dabei schildert Schöchl, der als Gründer und Chef der Deutschen Yacht-Pool selbst im Versicherungsgeschäft tätig ist, zahlreiche Fälle aus seiner langjährigen Praxis.

Er erklärt aber auch, wie man sich als Charterkunde gegen mögliche Insolvenzen von Agenturen oder Flottenbetreibern absichert und worauf Kunden beim Abschluss eines Chartervertrags achten sollten.

Wann: täglich vom 23. bis 30. Januar 2010, ab 14 Uhr.
Wo: Messe Düsseldorf, CCD Süd, Raum 111.

Weil nur eine begrenzte Zahl an Sitzplätzen zur Verfügung steht, ist für die Teilnahme an der kostenlosen Veranstaltung eine vorherige Registrierung erforderlich. Zur Online-Anmeldung folgen SIe bitte diesem Link!


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: bootCharterDüsseldorfMesseSchöchlVersicherung

Anzeige