Seenot

Viel los am Wochenende bei den Seenotrettern

30.000 Menschen kamen zum 21. "Tag der Seenotretter". Zugleich musste die DGzRS mehrfach ausrücken, unter anderem für Ex-Bundespräsident Joachim Gauck

Tina Kielwein am 29.07.2019
Tag der Seenotretter
DGzRS

Das Seenotrettungsboot "Butt“ von der Station Maasholm bei einer Vorführung an einem vorigen Aktionstag

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger hat ein ereignisreiches Wochenende hinter sich: Bevor sie am Sonntag an ihren Stationen entlang der Küste knapp 30.000 Besucher zum 21. "Tag der Seenotretter" begrüßen konnte, rückten die Männer insbesondere am Freitag zunächst noch zu zwei besonderen Einsätzen aus.

Vermisster Segler wird nach Suchaktion mit dem Hubschrauber gerettet

Seenotretter retten vermissten Segler in der Nordsee

Auf den Seenotrettungskreuzer ERNST MEIER-HEDDE wurde der gerettete Segler abgewinscht

Um kurz nach 14 Uhr meldete ein Vermessungsschiff des Bundesamtes für Schifffahrt und Hydrografie (BSH), südlich von Sylt den Segler eines gekenterten Sportkatamarans aufgenommen zu haben. Von dessen Mitsegler, der bei der Havarie außer Sicht geraten war, fehle jede Spur. Zwei Seenotrettungskreuzer der Stationen Amrum und List bei Sylt sowie ein Seenotrettungsboot der Station Hörnum rückten daraufhin zum Einsatz aus.

Bei Windstärken von 5 bis 6 Beaufort und entsprechendem Wellengang wurden die Rettungskräfte bei ihrer Suche von drei Beibooten des Vermessungsschiffes, einem Windparkversorger sowie einem Hubschrauber unterstützt. Letzterer sichtete den Vermissten nach einer Stunde etwa fünf Seemeilen südlich der Unglücksstelle. Der Mann, der zwar unterkühlt, aber ansprechbar war, wurde von dem Helikopter aus dem Wasser geborgen und an Bord eines Seenotrettungskreuzers medizinisch versorgt.

Dass die Seenotretter den Segler überhaupt hätten finden können, sei Glück gewesen, so der Vormann des Kreuzers: "Das war die Suche nach der Nadel im Heuhaufen." Die beiden Kat-Segler wurden in Hörnum an Land gebracht und dort von einem Rettungswagen aufgenommen. Der havarierte Katamaran liegt derzeit an einer Sandbank und soll von Mitgliedern des örtlichen Wassersportclubs geborgen werden.

Joachim Gauck kentert mit Segelboot

Seenotretter retten Gauck

Das Seenotrettungsboot "Barsch" nahm den Bundespräsidenten a.D., Joachim Gauck, an Bord auf, nachdem dessen Segelboot gekentert war

Am selben Tag kamen Rettungskräfte der Station Wustrow einem prominenten Segler zur Hilfe: Joachim Gauck, Bundespräsident a.D., war mit einem kleinen Segelboot auf dem Saaler Bodden gekentert. Die Situation war von Land aus beobachtet worden, woraufhin die Seenotleitstelle Bremen Einsatzkräfte der Station Wustrow alarmierte. Über einen Spezialtrailer mit einer Zugmaschine konnten diese nach mehreren Kilometern über Land ihr Rettungsboot zur Boddenseite hin zu Wasser lassen und Gauck unversehrt aus dem Flachwasserbereich an Bord holen.

Der ehemalige Bundespräsident, der selbst passionierter Segler ist, ist bei den Seenotrettern kein Unbekannter. Während seiner Amtszeit hatte Gauck die Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger übernommen.

Erfolgreicher Aktionstag mit 30.000 Besuchern

21. Tag der Seenotretter

Bei Rettungsdemonstrationen am 21. "Tag der Seenotretter", hier in Cuxhaven, führen SAR-Hubschrauber Windenübungen mit den Seenotrettern durch

Am Sonntag dann lud die DGzRS zum 21. "Tag der Seenotretter" entlang der Küste ein. Zu dem jährlichen Aktionstag, an dem die Seenotretter vor Ort spannende Einblicke in ihre Arbeit geben, kamen knapp 5000 Besucher mehr als im Vorjahr. Sie konnten zahlreiche Vorführungen miterleben und die Seenotrettungskreuzer und -boote der DGzRS besichtigen.

In diesem Jahr wurden die Seenotretter bei ihren Rettungsdemonstrationen von weiteren Organisationen unterstützt: SAR-Hubschrauber der Deutschen Marine führten an mehreren Stationen Windenübungen mit den Rettungskräften durch, und auf Borkum wurden auch niederländische Seenotretter in die Vorführungen eingebunden.
 

Tina Kielwein am 29.07.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online