alle News
Tragödie auf Binnensee

Vermutlich ein Toter bei Jollen-Unglück

  • Uwe Janßen
 • Publiziert am 15.08.2005

Seit dem Wochenende schon suchen Polizei und Rettungsdienste nach einem verschollenen Segler. Der 15-jährige war mit einer Jolle auf dem Einfelder See bei Neumünster gekentert.

Während seine beiden Mitsegler geschockt aber unversehrt das Ufer erreichten, bleib der direkt an dem See wohnende Teenager unauffindbar. Das Unglück ereignete sich bei böigem Wetter. Die drei Jugendlichen trugen keine Rettungswesten.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: TragödieUnglück

Anzeige