Scalar
Tag der offenen Werft zum Saisonstart

Bei Henningsen und Steckmest stehen die Hallentore in Grauhöft am Sonntag, den 22. März von 10 Uhr bis 16 Uhr für Besucher offen

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 19.03.2015

Scalar Tag der offenen Tür bei Henningsen & Steckmest

Was es zu sehen gibt, schildert Hauke Steckmest von der Scalar-Werft Henningsen & Steckmest wie folgt:

"Im Bau befindet sich die 101. Scalar – eine 34er als reine 2-Personen Variante. Großzügiger Wohnkomfort, eine Dusche zum Wohlfühlen, eine Pantry, in der das Kochen Spaß macht und Stauräume für die Ausrüstung für lange Reisen waren die Anforderungen des Eignerpaares. Durch das Weglassen von nicht benötigten Kojen konnten diese Anforderungen an eine Yacht zum Reisen erfüllt werden. Zudem ist eine Scalar 34 classic zu besichtigen.

Die kürzlich vom Stapel gelaufene Scalar 40 und ein 45-Fuß-Doppelender können von außen besichtigt werden. In unserer Werfthalle stehen weiterhin eine Scalar 28 und eine Grand Soleil 43 mit neuen Teakdecks sowie eine Scalar 36 Deckssalon, die eine Überarbeitung der Technik erfahren hat. Das Winterlager und der Hafen stehen den Besuchern ebenso offen. Kurzum: Die ganze Bandbreite des Yacht- und Bootsbaus können Sie in unseren Hallen erleben."


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HenningsenKappelnScalarSchleiSteckmestWerft

Anzeige