Refit-Blog Woche 6
Suchbild: Yacht im Nebel

Wie Sie sehen, sehen Sie fast nichts. Aus der berühmten Reihe "Yachten im Nebel" berichten wir heute aus der Strahlhalle

  • Nils Günter
 • Publiziert am 12.12.2016
Suchbild: Wo ist die Dehlya? Suchbild: Wo ist die Dehlya? Suchbild: Wo ist die Dehlya?

YACHT/ Nils Günter Suchbild: Wo ist die Dehlya?

Oh.Mein.Gott! Was für ein Job... Matze Getje ist nicht zu beneiden, wie er da in seinem Overall mit Helm inklusive Frischluftzufuhr in der Halle von Peter Wrede in Kappeln steht und seelenruhig das Rohr kreisen lässt, aus dem mit 5 Bar feiner Sand, der Fachmann nennt ihn Korund, auf unsere Dehlya ballert. Nach 30 Sekunden Filmen und Fotografieren verlassen wir fluchtartig den Ort des Grauens, denn hier reicht die normale Staubmaske nicht mehr aus. Glücklicherweise entdecken wir noch die Tür, bevor Strahlmittel und zerschossenes Gelcoat in der Luft die Sicht gänzlich vernebeln. Als Matze nach knapp zwei Stunden grinsend in der Türöffnung erscheint, hat er wohl hinter sich das Licht ausgeknipst. Eine stockdunkle Höhle, Sichtweite unter drei Meter, tut sich auf. Irgendwo hier muss es doch hoffentlich noch sein, unser Refit-Boot … Oder hat es der Strahl in Staub aufgelöst?

YACHT/ Nils Günter Die Dehlya hat Osmose. Aber richtig!

Nein, als sich der dickste Nebel lichtet, gibt es Entwarnung. Da steht es ja. Das Unterwasserschiff, das einen üblen Osmoseschaden hat, ist nun fein säuberlich freigelegt. Jetzt erst ist das ganze Ausmaß der Bescherung zu erkennen. Da hat das blaue Antifouling aber einiges abgedeckt, denn diese ganzen Blasen hat man definitiv nicht gesehen. Und auch der Kiel, vormals ein unansehnlicher Rostklumpen, ist jetzt wieder sauber. Er wird sofort mit einem Primer beschichtet, damit der Flugrost keine Chance hat, sich gleich wieder ins jungfräuliche Eisen zu verbeißen.

YACHT/ Hauke Schmidt Strahlen des Kiels... der Beginn

YACHT/ Hauke Schmidt ...und die Sicht nach zehn Sekunden!

Das Unterwasserschiff der Dehlya soll dann in den kommenden Tagen neu laminiert werden. Gebt der Osmose keine Chance!

YACHT/ Nils Günter Freigelegtes Laminat mit Schäden


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BlogDehlya 25OsmosesanierungRefitSandstrahlenUnterwasserschiff

Anzeige