Hausmesse
Schnäppchenjagd in Greifswald

Noch kein Schiff zur neuen Saison? Hanseyachts öffnet vom 14. bis 15. Mai die Werfttore, Vorführyacht- und Gebrauchtbootbörse inklusive

  • Hauke Schmidt
 • Publiziert am 25.04.2011

Werft / K. Andrews Die neue 495 wird in Greifswald ebenfalls am Start sein

Die Greifswalder Werft präsentiert ihr komplettes Progamm der Marken: Hanse, Moody, Dehler und natürlich auch die Preisbrecher der Varianta-Linie.

Zudem werden Vorführ- und Gebrauchtyachten zu besonders günstigen Konditionen angeboten. Aber selbst wenn es kein neues Schiff sein soll lohnt der Weg, es wird auch einen Ausrüstungsflohmarkt geben.

Auch ein Blick hinter die Kulissen ist möglich: Zwischen 10.00 und 15.00 Uhr wird es Führungen durch die Fertigungsstraße geben. So lässt sich der Weg vom leeren GFK-Rumpf, über den Möbeleinbau bis zur fertig ausgestatten Yacht mit verfolgen. Für die kostenlose Werftführung ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen gibt es auf der eigens eingerichtete Website .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HanseHanseyachtsHausmesse

Anzeige