Panorama
Schaulaufen der Schönen

Alle fünf Jahre präsentiert Bremerhaven die Sail. 2010 wartet das Großseglerfest mit über 220 Traditionsschiffen auf

  • YACHT Online
 • Publiziert am 17.08.2010

Gorch Fock Die Gorch Fock wird frisch renoviert die Einlaufparade anführen

Es sind allerdings nicht nur die Windjammer, die einen Besuch zum Ereignis machen. Auch der Austragungsort selbst hat sich herausgeputzt. Moderne Architektur findet sich im direkten Umfeld des Festivalgeländes

Sei es das Klimahaus 8°Ost, das Atlantik Hotel oder das Schiffahrtsmuseum, allesamt sehenswert. Damit man das auch in Zukunft von der Kaiserschleuse sagen kann, wird diese derzeit renoviert. Die daher fehlende Kapazität zum Niveauangleich an das Weserwasser führt dazu, dass es Sonnatgs keine große Parade geben wird. Wie Sie die Schiffe dennoch hautnah in Aktion erleben können, steht in der aktuellen Ausgabe der YACHT.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: GroßseglerSail bremerhavenWindjammer

Anzeige