Führerscheine
Revolutionäre Neuerungen geplant

Spätestens im Januar entscheidet der Bundestag über einen Antrag, der heftig diskutiert wird – vor allem die Führerscheinfreiheit bis 15 PS

  • Uwe Janßen
 • Publiziert vor 9 Jahren

YACHT/B. Andersch Künftig erst ab 15 PS vorgeschrieben: der Sportbootführerschein See

Element not implemented: adikalen Neuerungen vom Parlament verabschiedet werden, besteht kein Zweifel. Schließlich wurde der entsprechende Antrag von den Fraktionen der Regierungsparteien CDU/CSU und FDP eingebracht. Seine Verabschiedung dürfte somit nur ein formaler Akt sein.

DSV/U. Schreiber Absoluter Gegner des Antrags: DSV-Präsident Rolf Bähr

Element not implemented:

  • Anhebung der führerscheinfreien Motorleistung von fünf auf 15 PS
  • Element not implemented:
  • Element not implemented:
  • Element not implemented:
  • Element not implemented:
  • Element not implemented:

.

FDP-Fraktion Treibende politische Kraft für die Reform: Torsten Staffeldt, FDP

CDU Klarer Befürworter der Liberalisierung: Hans-Werner Kammer, CDU

Element not implemented:

Element not implemented:

Element not implemented:

Element not implemented:


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: FührerscheinFührerscheineFührerscheine AusbildungFührerscheinpflichtFührerscheinregelungen

Anzeige