Maritime Kultur
Quadratisch, hanseatisch, gut!

Der frühere YACHT-Illustrator Hinnerk Bodendieck zeigt in seiner Ausstellung "Imquadrat" aktuelle Werke in der Hamburger Galerie Elbchaussee

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 20.05.2015

Nico Krauss Bodendieck in seinem Altonaer Atelier

Seit seinem Studium zeigt der Maler Hinnerk Bodendieck (Porträt in YACHT classic 2/2013 ) die Welt im Quadrat. Auf unzähligen Kartons hat er über die Jahre im Format 15 × 15 cm festgehalten, was ihm vor den Pinsel kam.

Die Galerie Elbchaussee präsentiert jetzt großformatige Interpretationen dieser teils frühen, teils ganz aktuellen Werke des Künstlers, der die Welt auch immer wieder durch die Brille des begeisterten Seglers betrachtet. Thematisch festlegen will Hinnerk Bodendieck sich dabei nicht, sicher aber werden seine Heimatstadt, die Elbe und zudem Venedig eine Rolle spielen.

Die Ausstellung läuft vom 28. Mai bis zum 28. Juni. Öffnungszeiten: Mi.-Fr. 16 bis 20 Uhr, Sa. 14 bis 18 Uhr oder nach Vereinbarung, Mobiltelefon 0171/34 72 536.

H. Bodendieck Ausstellungsplakat


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Hinnerk BodendiekKulturKunstMalerei

Anzeige