Micro-Yachting
Prominenter Micro-Transat im Angebot

Extremsegler Sven Yrvind sucht einen neuen Eigner für sein knallgelbes Segelkanu. Eine erfolgreiche Atlantiküberquerung liegt im Kielwasser

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 04.06.2013

YRVIND

Zugegeben, ein Schnäppchen ist es nicht gerade. Eine Million Schwedenkronen, etwas mehr als 100.000 Euro, muss hinblättern, wer die auf der schwedischen Internetseite angebotene Micro-Yacht "Yrvind.com" ergattern will. Er erhält dafür aber nicht irgendein 14-Fuß-Boot (4,80 Meter).

Werkzeug eines Nationalhelden

Sven Yrvind, bekannt geworden unter seinem Geburtsnamen Lundin, ist in Schweden so etwas wie ein Nationalheld. Seit 50 Jahren besegelt er die Erde auf winzigen Booten, ist dabei nie in ernste Schwierigkeiten geraten und hält heute Vorträge über seine Erfahrungen vor erlauchtem Publikum. Seine Zuhörer erfahren dann, dass er mit seinem sechs Meter langen Eigenbau "Bris" zwischen 1971 und 1976 sieben Mal den Atlantik überquerte, und dass er als erster Schwede 1976 einhand das Kap Hoorn umrundete – mit einem 5,90 Meter langen Aluminiumboot.

Mit dem jetzt zum Verkauf stehenden, U-Boot-artigen Gefährt überquerte Yrvind (Porträt in YACHT 7/2013 ) vor anderthalb Jahren im Alter von 72 Jahren den Atlantik. Von Irland segelte der rüstige Rentner über die Biskaya nach Madeira, dann weiter bis Martinique. Die Etappe über den Großen Teich hat er in 44 Tagen bewältigt.

Yrvind.com Sven Yrvind mit dem schwedischen Königspaar

Fantastische Erinnerungen an den wundervollen Ozean

Nach der Reise zeigte sich der Schwede bescheiden: "Ich wollte nur mitteilen, dass ich wieder einmal sicher gelandet bin mit fantastischen Erinnerungen an den wundervollen Ozean", ließ er auf seiner Internetseite verlauten.

Das Boot sei ein Kunstwerk, heißt es in der Verkaufsanzeige. Viele seiner früheren Begleiter stünden in Museen, dieses sei die einzige Gelegenheit, ein Boot des Meisters zu ergattern. Der Erlös soll zu 100 Prozent in Yrvinds aktuelles Projekt einfließen – die Umrundung der Erde in einem Gefährt von nur zehn Fuß Länge.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Around in tenExtremseglerMicroMicro YachtingMini-TransatMini-TransatSven YrvindTransatYrvind

Anzeige