alle News
Oldtimer-Treffen am IJsselmeer

Internationale Ausstellung „Klassische Schiffe“ vom 7. bs 9. Oktober in Medemblik

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 29.09.2005

Ein Treffpunkt für Liebhaber klassischer Yachten und des traditionellen Bootsbauhandwerks ist alljährlich die Ausstellung „Klassische Schiffe“ in Medemblik, rund 40 Kilometer nördlich von Amsterdam.

Die Niederlande sind ein idealer Standort für die Messe, weil vor allem auf dem IJsselmeer und den benachbarten Gewässern noch tausende Traditionsschiffe in Fahrt sind.

Am Wochenende vom 7. bis 9. Oktober werden auf dem Gelände des örtlichen Regattazentrums bereits zum neunten Mal Dienstleistungen und Produkte rund um die Ausstattung und Reparatur traditionell gebauter Schiffen vorgestellt.

Manche der maritimen Exponate werden auch im Hafen und auf dem Freigelände zu besichtigen sein. Außerdem können sich die Besucher über Kaufangebote und Chartermöglichkeiten informieren.

Die Aussteller kommen nicht nur aus Holland, sondern auch aus Deutschland, Schweden, England und Frankreich. Die „Klassische Schiffe“ ist nach Angaben der Ausrichter die einzige Fachmesse in Europa für Ausstattung, Unterhalt, Reparatur und Neubau von klassischen Yachten und traditionell gebauten Schiffen aus Holz und Eisen. Sie hat an allen drei Messetagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 9 Euro pro Person.

Zeitgleich findet am Messewochenende das Klipperrace statt, eine Regatta, die seit 1975 eigens für Klipper und vergleichbare Schiffe ausgerichtet wird. Organisator ist der Wassersportclub Almere. Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilwettbewerben: der Drei-Städte-Regatta und der Olympia-Strecke.

Erstgenannte startet am Samstag, den 8. Oktober. Sie beginnt mit dem spektakulären Ankerlichten im Krabbersgat bei Enkhuizen. Anschließend müssen zwei von drei Bojen umrundet werden. Diese Tonnen liegen vor Medemblik, Stavoren und Urk. Dann geht es zurück zur Ziellinie im Krabbersgat.

Für 125 Euro sind Interessenten das ganze Wochenende mit von der Partie - vom Einschiffen am Freitagabend bis zur Siegerehrung am Sonntagabend (inklusive Vollpension, ohne Getränke und An- und Abreise).
Informationen unter: www.klipperrace.nl und www.klassieke-schepen.nl .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HollandInternationale AusstellungKlassikerNiederlandeOldtimerTreffen

Anzeige