Bootsmesse
Neuheiten zu Wasser und zu Lande

Am Wochenende findet in Neustadt/Holstein wieder die Hanseboot Ancora Boat Show statt. Zu sehen sind rund 140 Segel- und Motorboote.

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 24.05.2011

HMC/Hartmut Zielke Hanseboot Ancora Boat Show

Vom 26. bis 29. Mai haben Wassersport-Interessierte die Möglichkeit, sich aktuelle Bootsmodelle sowie viele Ausrüstungsneuheiten vorführen zu lassen. Die Ausstellung an Land und auf dem Wasser in der Ancora Marina in Neustadt an der Lübecker Bucht hat sich laut Veranstalter innerhalb weniger Jahre zur größten Ausstellung dieser Art in Deutschland entwickelt. Zum ersten Mal wird sie unter der Federführung der Hamburger Messegesellschaft durchgeführt.

Als größte Yacht ist bei den Segelbooten das 20 Meter lange Flaggschiff HR 64 der schwedischen Hallberg-Rassy-Werft vor Ort. Am anderen Ende der Skala machen Jollen und preisgünstige Einsteigerboote die Ausstellung auch für Wassersport-Anfänger interessant.

Auch wer auf der Suche nach einem Gebrauchtboot ist, hat Chancen, in Neustadt fündig zu werden. An einem eigenen Steg bieten Händler Segel- und Motoryachten verschiedener Größen und Fabrikate aus zweiter Hand an.

Auf einer neuen Wasser-Eventfläche sowie auf den Pontonanlagen an Land wird zudem von morgens bis abends ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Tipps und Tricks für Wassersportler sowie actionreicher Unterhaltung für die ganze Familie geboten.

Die Boat Show ist am Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt auf das Messegelände ist frei.

www.hanseboot-ancora.de


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Ancoraancora marineAusstellungBoat showHansebootMesseNeustadt

Anzeige