alle News
Neuer Makler für BMN-Kunden

Wehring & Wolfes übernimmt Kunden des angeschlagenen Konkurrenten

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 04.03.2005

Rückwirkend zum 1. Februar 2005 wurde der Yachtversicherungsbestand von Bruno Möller Nachfolger, kurz BMN, mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters auf die Hamburger Firma Wehring & Wolfes GmbH, Assekuranzmakler für Yachtversicherungen, übertragen.

Wie die YACHT online bereits berichtet hat und auch in der neuen Ausgabe schreibt (Heft 6/05, ab kommenden Mittwoch im Zeitschriftenhandel), ist BMN vor kurzem in finanzielle Schieflage geraten. Inhaber Hans-Peter Baum musste daraufhin Anfang Februar beim zuständigen Amtsgericht einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen.

Zeitgleich hat Baum ein Unternehmen gesucht, das die über ihn abgeschlossenen Wassersportpolicen in Zukunft weiter betreut. Die Entscheidung ist nun für Wehring & Wolfes, kurz W & W, gefallen. Geschäftsführer Dieter Goebbels übernimmt fortan das Management der BMN-Versicherungsverträge. Er bestätigt, dass sich die Kunden nicht um den Fortbestand ihrer Verträge sorgen müssen. Die diesbezüglich notwendigen Gespräche mit den Versicherungsgesellschaften, die letztlich auch die Vertragspartner der Kunden sind, seien abgeschlossen. Alle bestehenden Verträge seien gedeckt.

W & W teilte zudem mit, kurzfristig die im Rahmen der Übernahme organisatorisch erforderlichen Maßnahmen umzusetzen und die Kunden über ihre Policen und neuen Ansprechpartner im Tagesgeschäft zu informieren.

Im vergangenen Jahr hatte die YACHT die Vertragswerke der 25 wichtigsten Wassersportversicherer und -makler unter die Lupe genommen (Heft 19/04). BMN belegte seinerzeit Rang neun, W & W schaffte es gemeinsam mit HLP Hanse auf Platz zwei. Bester Anbieter im Vergleich war damals der Berliner Makler Klaus D. Funk.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: b&mInsolvenzMaklerVersicherung

Anzeige