Blauwasser

Mit 67 um die Welt – nonstop!

Jeanne Socrates schickt sich an, als älteste Seglerin den Globus einhand und ohne Zwischenstopp zu umrunden

Pascal Schürmann am 17.11.2009

Mit ihrer Najad 380 "Nereida" hat sich die Engländerin vor 36 Tagen von Lanzarote aus auf den Weg gemacht. Dort hat sie YACHT-Korrespondent Wolf-Walter Ernst kurz vor ihrem Start getroffen und mit ihr über ihre Beweggründe, aber auch ihre Sorgen sowie über ihre bewegte Segelvergangenheit geredet.

Socrates ist bereits einmal um die Welt gesegelt, zumindest fast. Von März 2007 bis Juni 2008 hat sie mit ihrer ersten "Nereida" von der mexikanischen Pazifikküste aus westwärts die Erde umrundet. Bis zurück zum Ausgangsort ihrer Reise schaffte sie es damals jedoch nicht. 60 Meilen davor strandete sie.

Das Unglück war für die drahtige und überaus energische Frau kein Grund aufzugeben. Im Gegenteil. Von der Versicherungssumme kaufte sie ein neues Boot und stürzte sich in das nächste Abenteuer.

Die Position der "Nereida" im Südatlantik vom 16. November 2009

Warum sie das tut und was sie in den zurückliegenden Jahren außer der einen Weltumsegelung noch so alles Erstaunliches unter Segeln geleistet hat, welche Schicksalsschläge sie hinnehmen musste und warum sie keine Pläne für die Zukunft macht, das schildert Ernst in einem beeindruckenden Porträt über Socrates (jetzt nachzulesen in YACHT 24/09; ab Mittwoch im Zeitschriftenhandel erhältlich).

Pascal Schürmann am 17.11.2009

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

    ANZEIGE

    Das könnte Sie auch interessieren

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online