Werften
Messen in Makkum und Hindeloopen

Am Samstag, 20. April, lädt K&M Yachts zur offenen Tür. Weiter südlich wartet die Messe Yacht und Lifestyle auf Besucher. Breites Spektrum

  • Alexander Worms
 • Publiziert am 19.04.2013

K&M Wird auch zu sehen sein: die Bestewind 50

Nicht nur, dass Besucher bei K&M den Aluspezialisten in einer modernen Werft bei ihrem Tun über die Schultern schauen können, auch Ausrüster stehen mit Rat und Tat zur Seite. Konstrukteur Marnix Hoekstra von Vripack Yacht Design berichtet in einem Vortrag um 13 Uhr über das Segeln in den hohen Breiten. Gleich im Anschluss wird Leonie Kok über ihre Reise mit Mann und Kindern auf einer Alu-Yacht erzählen. Der Weg nach Makkum lohnt also. Weitere Info: www.kmy.nl

Abstecher nach Hindeloopen

Wenige Kilometer die IJsselmeerküste entlang nach Süden findet im Yachthafen des pittoresken Städtchens eine kleine Messe statt. Alles, was in Holland Rang und Namen hat, ist dort vertreten: Saffier, Winner, aber auch Jeanneau, Bavaria, Hanse und Dehler stellen aus. Die Yachten liegen im Wasser, an Land haben die Organisatoren ein Lifestyle-Programm zusammengestellt, sogar das marinaeigene Hallenbad ist gratis für Besucherkinder geöffnet. Jeweils Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr hat die Messe geöffnet.

www.yachtandlifestylehindeloopen.nl

Veranstalter Hier steigt die Party: Skips Maritiem Yachthaven Hindeloopen


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HindeloopenK&MMakkumMesseYacht&Lifestyle

Anzeige