Friedrichshafen
Messe mit Seeblick

Die Interboot lockt Besucher vom 18. bis 26. September nicht nur in die Hallen, sondern auch aufs Wasser

  • Johannes Erdmann
 • Publiziert am 16.09.2010

Messe Friedrichshafen www.messe-friedrichshafen.de Egmont Friedl erklärt am YACHT-Stand den richtigen Umgang mit Tauwerk

Sie ist die kleinste unter den großen drei. Gegenüber der Hanseboot und der boot Düsseldorf besitzt sie eher regionalen Charakter. Dennoch hat die Messe im Dreiländereck ihre ganz eigenen Reize.

Und der Besuch lohnt sich: Viele spannende Premieren internationaler Werften sind zu erwarten. Hanse schickt die überarbeiteten 325 und 355 an den Bodensee, Dufour zeigt die neue 375, Jeanneau die eben erst fertiggestellte 409, Bavaria die Cruiser 36.

Aber nicht nur die Schiffsbesichtigungen der neuen Modelle, auch die vielen Aktionen und Programme überall auf dem Gelände machen den Messetag zu einem Erlebnis.

Am Stand der YACHT in Halle A1 zeigen wir Ihnen am Beispiel einer Bénéteau Class 7.5 viele wertvolle Tipps und Tricks. Eberhard Magg, Mitinhaber des Match Center Germany, America's-Cup-Berater und Admiral's-Cup-Gewinner, vermittelt in der ersten Wochenhälfte Praxis-Know-how zum sicheren und schnellen Segeln. Egmont Friedl, Fachbuchautor, Bootsbauer und Tauwerk-Experte, erklärt mehrmals täglich, welche Leine wofür geeignet ist, wie man Winschen richtig bedient, Fallen richtig aufschießt und modernes Tauwerk spleißt. Michael Good, Testchef der YACHT und aktiver Melges-24-Segler, gibt an zwei Wochenenden Tipps zum optimalen Segeltrimm.

Messe Friedrichshafen www.messe-friedrichshafen.de

Als besonderen Event können Sie täglich ab 17 Uhr im Messehafen an Bord von vier Bénéteau Class 7.5 mit unseren Instruktoren segeln gehen — Einsteiger genauso wie Fortgeschrittene. Und für Abonnenten ist es sogar kostenlos! Bitte Ihre Abonummer oder das Adressblatt mitbringen. Vorherige Anmeldung am YACHT-Stand wird erbeten.

Als spezielles Messe-Angebot ist es außerdem wieder möglich, Ihre Kleinanzeige zu Sonderkonditionen aufzugeben. Statt 42 kostet die Annonce mit Foto dann nur 21 Euro und wird zusätzlich während der Messetage an unserem Stand ausgehängt.

YACHT Programm auf dem YACHT-Stand in Halle A1

Die Messehallen öffnen täglich von 10 bis 18 Uhr, der Messehafen bis 19 Uhr. Der Eintrit kostet für Erwachsene 9 Euro, Kinder bis 13 Jahre zahlen nur 5 Euro.

Bleibt uns nur noch, Ihnen eine erlebnisreiche und spannende Interboot 2010 zu wünschen. Schauen Sie doch einmal bei uns in Halle A1 vorbei!

Weitere Infos zur Messe auf der Seite der Interboot .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Eberhard MaggEgmont FriedlFriedrichshafenMesseMesse InterbootMichael Good

Anzeige