alle News
Meisterschaft der Meister

Am Wochenende 26./27. Oktober kommen die besten deutschen Segler wieder an die Alster

  • Christoph Schumann
 • Publiziert am 10.10.2002

H.-G. Kiesel

Zum Auftakt der 43. hanseboot geht es am Eröffnungswochenende auf der Außenalster beim Hamburger Segel-Club wieder um den begehrten Titel Meister der Meister. Teilnahmeberechtigt sind alle Deutschen Meister nationaler Klassen, alle deutschen Welt- und Europameister sowie der letzte Olympiakader.

Die YACHT als Veranstalter behält sich vor, weitere erstklassige Segler (beispielsweise vom Volvo Ocean Race) einzuladen, um die Veranstaltung zusätzlich aufzuwerten.

Partner der Meisterschaft der Meister (MdM) sind in diesem Jahr wieder die hanseboot, die Peter Frisch GmbH aus München (Motto des Aktiven-Abends: "hanseboot ganz Frisch"), die Firma Pantaenius und die Bewerbungsgesellschaft Hamburg für Spiele 2012.

Der offizielle Teil geht mit der Siegerehrung am Sonntag, um 16.30 Uhr im Aktionszentrum der hanseboot zu Ende. In einem Championsdinner am Sonntag im Norddeutschen Regatta-Verein stellen sich die frisch gekürten Meister der Sport-Prominenz.
Meldeschluss ist Montag, der 21. Oktober 2002.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AlsterHamburger Segel-ClubHansebootMeisterschaft der Meister

Anzeige