Vereinsarbeit

Lübeck lädt zum Tag des Wasserports

Am Freitag, den 1. April präsentieren sich in der Lübecker Hansehalle Clubs und Vereine der Stadt. Der Eintritt ist kostenlos

Martin-Sebastian Kreplin am 29.03.2011
Plakat Tag des Wassersports

Plakat zum Tag des Wassersports 2011

Wassersport, Segeln – schön und gut. Aber welcher Verein, welcher Club bietet genau das Angebot, das man sucht?
Grund genug für die Stadt Lübeck, einen Tag des Wassersports auszurufen und damit allen Institutionen eine Plattform zu bieten, sich dem noch unentschlossenen Wassersportfan zu präsentieren.

Und Lübeck hat eine Menge zu bieten: Rudern, Schwimmen, Triathlon, Tauchen. Aber eben auch: Segeln. Von 14 bis 18 Uhr ist die Hansehalle unweit des großen Fußballstadions an der Lohmühle geöffnet und hält viele Informationen sowie einige Mitmachangebote bereit.

So präsentiert unter anderem der Segler-Club Hansa, mit 113 Jahren Urgestein unter den Lübecker Segelvereinen, einen alten, renovierungsbedürftigen Holzpirat. "Nordwind", 1951 von einem Vereinsmitglied selbst gebaut und durch Zufall wieder in die Hände des Vereins zurückgekehrt, soll mithilfe von interessierten Jugendlichen renoviert und zum Fahrtensegeln eingesetzt werden. Eine neue Facette, die es so in der Region noch nicht gibt, Jugendleiterin Anett Frank ist dementsprechend optimistisch.

Pirat

Dieser klassische Pirat soll mit Jugendlichen restauriert und besegelt werden

Was es noch zu erleben gibt – schauen Sie doch einfach selbst!

Martin-Sebastian Kreplin am 29.03.2011

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online