alle News
Kapitän lädt zur Knotenstunde

Knotenkurs an Bord des Hamburger Museumsschiffs "Rickmer Rickmers"

  • Martin-Sebastian Kreplin
 • Publiziert am 07.04.2004

Parallel zur derzeitigen Sonderausstellung "Von Hundepints, Schweinsrücken und neunschwänziger Katze - Seemännische Handarbeiten" weiht Kapitän Dieter Meyer persönlich alle Interessierten in die Geheimnisse von Liebesknoten, Trompeten und Affenfäusten ein.

Die Kurse beginnen am Sonntag, den 25. April um 12.00 und um 14:30 Uhr.
Kosten: Sechs Euro, nötiges Tauwerk wird zur Verfügung gestellt.
Anmeldung unter 040/3195959.

Die Sonderausstellung ist noch bis zum 16. Mai 2004 zu sehen, der Eintritt kostet drei Euro.

Weitere Informationen im Internet unter www.rickmer-rickmers.de .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: KnotenKursRickmer Rickmers

Anzeige