alle News
Jubiläum mit Ideen

Die 50. Hanseboot vom 24.10. bis 1.11. führt Bewährtes fort und wartet zugleich mit neuen Attraktionen auf

  • Johannes Erdmann
 • Publiziert am 09.10.2009

hanseboot.de

Es gibt wieder viel zu sehen und zu erleben auf Deutschlands traditionsreichster Bootsmesse. Rund 700 Aussteller aus 30 Nationen präsentieren sich mit 40 Segel- und Motoryachten auf 60.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Der Messehafen befindet sich nicht länger wie üblich im City-Sportboothafen, sondern am Sandtorkai der Hafencity. Der Eintritt dort ist kostenlos. Aber auch sonst gibt es viele Änderungen: Erstmals bekommen Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre freien Eintritt, und die Hallen bleiben von Montag bis Freitag durchweg eine Stunde länger offen.

Altbewährte Veranstaltungen sind jedoch selbstverständlich beibehalten. So findet am ersten Messewochenende nicht nur die 30. Meisterschaft der Meister auf der Außenalster statt, sondern auch Bobby Schenks Blauwasserseminar . Derzeit sind noch einige wenige Karten vorhanden.

Bootspremieren gibt es zahlreich: Bavaria präsentiert ihre neue Bavaria Cruiser 32 und 55, und Dehler zeigt die überarbeitete Version der 34 als Dehler 35. Das größte Schiff der Messe steht auf dem Stand des Flensburger Yachtservice: Die Swan 66S ist 20 Meter lang.

hanseboot.de

Am Stand der YACHT begrüßt Sie unser Expertenteam, bestehend aus Mareike Guhr, Michael Amme, Bobby Schenk und Andreas Fritsch zur Törnberatung. Bereits jetzt können Sie sich auf www.hanseboot.de dazu anmelden. Außerdem versorgt Sie der Wetterexperte Meeno Schrader mit dezidierten Törninformationen.

Selbstverständlich besteht auch wieder das Messeangebot für YACHT-Anzeigen. Das Formular dazu können Sie hier herunterladen .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AnkündigungHansebootMeisterschaft der Meister

Anzeige