Boot Düsseldorf
Jubel schon vor dem Start

Die Veranstalter der weltgrößten Bootsmesse freuen sich über 1.650 Aussteller, die vom 17. bis 25. Januar die Messe Düsseldorf bevölkern

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 13.01.2015

Boot Düsseldorf Segelyachten in den Hallen der boot Düsseldorf

YACHT YACHT-Programm

"Wir sind mit kräftigem Rückenwind in die Messevorbereitungen der boot Düsseldorf 2015 gestartet," sagt Geschäftsführer Goetz-Ulf Jungmichel, 17 Messehallen und ein neues Konzept seien nötig gewesen, um die Aussteller unterzubringen. Segelyachten werden in den Hallen 15 und 16 präsentiert, die YACHT ist in Halle 16 am Stand B 22 mit einem prallen Vortragsprogramm zu finden (siehe Darstellung). Vom Phänomen Schwerwetter, über das der Meteorologe Dr. Meeno Schrader berichtet, bis hin zu Langfahrt-Tipps vom Blauwasser-Profi und ARC-Erfinder Jimmy Cornell ist für Information und Unterhaltung gesorgt.

Das Bühnenprogramm der Messe findet im Segel-Center in der Halle 17 statt. Törnberichte, Selbst-Darstellungen der Klassenvereinigungen, wie die Bordgemeinschaft mit dem zwei- oder vierbeinigen Mitsegler gelingt, Expertentipps rund um alle erdenklichen Themen des Segelsports – all das bringen die Messeveranstalter in Form von Vorträgen und Vorführungen auf die Bühne. Und auch Chartersegler werden mit vielen nützlichen Informationen versorgt.

Einsteigern bietet die Boot-Segelschule in Halle 14 einen Einblick in die Welt des Wassersports. Im 250-Quadratmeter-Becken mit Windmaschine können die Kids unter der Aufsicht von Segellehrern im Opti zum Schnuppertörn starten. Neu bei der kommenden boot Düsseldorf ist der Gemeinschaftsstand von Segelschulen in direkter Nachbarschaft zur Segelschule. Hier kann man sich optimal über die vielfältigen Möglichkeiten informieren, einen Segelkurs zu absolvieren.

Boot Düsseldorf Kinder im Opti auf der Messe

Das im vergangenen Jahr erstmals präsentierte Refit-Center ist auch diesmal wieder für die Besucher eingerichtet worden. Hier erhalten alle, die ein Sanierungsprojekt planen, wertvolle Tipps von Profis.

Öffnungszeiten und Preise

Samstag, 17. Januar, bis Sonntag, 25. Januar, immer von 10 bis 18 Uhr

Der Eintritt kostet 20 Euro, ermäßigt 11 Euro.

Kinder zwischen 7 und 12 Jahren zahlen 6 Euro. Eine Halbtageskarte gibt es für 11 Euro, eine Zweitagekarte für 29 Euro. Günstiger ist es im Internet: Wer vorab online bucht, zahlt für eine Tageskarte nur 15 Euro.

Die Messe im Überblick

Halle 1

Beach World: Surfen, Kiten, Wakeboarding, Skimboarding und Stand-up-Paddling

Halle 3

Tauchsport-Center: Schnuppertauchen und Infotainment am gläsernen Tauchturm

Halle 4

Treffpunkt für Wassersportfotografen und Unterwasserfilmer: Technik, Vorträge und Workshops

Halle 5

Powerboat World

Hallen 6 / 7a

Luxuswelten Traumschiffe und maritimer Lifestyle

Halle 7

Maritime Kunst: Traditionelles und Modernes von Künstlern, Ateliers und Hochschulen

Halle 10

Motorboot-Center – Basiswissen für Einsteiger: Führerscheinfreier Fahrspaß mit 15 PS, Zubehör und Bordtechnik,
Motoren- und Fahrkunde, neue Boote aller Größen

Halle 12

Sportfischer-Center: Ruten, Rollen und Reviere. Ausrüstungen testen und von Experten lernen

Halle 11

Refit-Center: Tipps rund Werterhalt und Wertsteigerung von Booten

Halle 13

World of Paddling: die große Schau der Kanus und Kajaks mit Kanu-Teststrecke, Törnberatung Planungshilfen für den nächsten Bootsurlaub, Urlaubswelt, die schönsten Destinationen für Segler und Motorbootfahrer. boot Kinderland: Spielparadies für kleine Besucher

Halle 14

Maritimes Klassenzimmer: Schüler erforschen den Lebensraum Meer

boot-Segelschule: Segelspaß unter Windmaschinen in Optis und Jollen, Segel-und Sportbootschulen NRW

Halle 15

Classic Forum: klassische und traditionelle Boote, maritimes Handwerk

Multihull-Forum: alles über das Segeln mit Katamaranen und Trimaranen

Halle 17 – Segel-Center

Der Hotspot für passionierte Segler: Erlebnisberichte und Expertengespräche von und mit Weltumseglern und den Stars des Leistungssports. Regatten und Boote aller Klassen


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Ausstellungbootboot DüsseldorfDüsseldorfJungmichelMesse

Anzeige