alle News
Jochen Zinke gestorben

Die YACHT verliert einen wertvollen Mitarbeiter

  • Uwe Janßen
 • Publiziert am 16.05.2006

Yacht-Archiv Dr. Jochen Zinke

Nach schwerer Krankheit ist Dr. Jochen Zinke verstorben. Zinke war seit Jahrzehnten eine feste Größe im Team der YACHT. Kaum jemand kennt die niederländischen Reviere so wie der einstige Holland-Korrespondent, der sein umfangreiches Wissen in zahllosen Reportagen, Service-Beiträgen und Meldungen an die YACHT-Leser weitergegeben hat.

Die Redaktion und der Delius Klasing Verlag haben einen verlässlichen, kompetenten und integeren Mitarbeiter verloren. Einen Kollegen, der zugleich feinsinnig und kritisch beobachten konnte und bei aller Professionalität stets freundlich und nahbar blieb. Wir werden ihn vermissen.

Dr. Jochen Zinke wurde 64 Jahre alt. Er wird am Donnerstag in Coesfeld beigesetzt.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Jochen ZinkeNachrufTod

Anzeige