alle News
Interboot

Wieder steigende Besucherzahlen

  • Michael Good
 • Publiziert am 01.10.2007

N. Timm YACHT

Der Wassersport insgesamt erfährt in diesem Jahr einen deutlichen Auftrieb,
und dies macht sich auch auf der Interboot bemerkbar: Insgesamt 94.800
Besucher und damit 2.300 mehr als im Vorjahr erfassten die Messekassen,
weitere 32.000 Besucher genossen bei freiem Eintritt das maritime Flair im
Messehafen.

95 Prozent der von der Messeleitung befragten Besucher gaben der Messe die Noten „sehr gut“ und „gut". Viele der insgesamt 581 Aussteller aus 26
Ländern vermeldeten zudem deutlich bessere Geschäfte als im Vorjahr. Auch die Stimmung an den Ständen hätte sich im Vergleich mit dem Vorjahr
erheblich verbessert.

Auf der Interboot 2007 standen die Premieren von Segel- und Motorbooten im Mittelpunkt des Interesses. Zahlreiche Aussteller präsentierten auf
insgesamt rund 70.000 Quadratmeter Fläche bereits jetzt ihre Neuheiten für die Saison 2008. „Die Messe Interboot hat in der Wassersportbranche ein deutliches, positives Signal für die neue Saison gesetzt“, lautete nach Schluss der Veranstaltung am Sonntag das Fazit von Messechef Klaus Wellmann und Teamchef Dirk Kreidenweiß schon mit Blick auf die kommende Interboot 2008, die vom 20. bis 28. September in Friedrichshafen stattfinden wird.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: InterbootMessenachlese

Anzeige