Weihnachtsgeschenke
In diesem Schiffchen ist Musik!

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger bringt einen Bluetooth-Lautsprecher im Look der bekannten Sammelschiffchen heraus

  • Uwe Janßen
 • Publiziert am 06.12.2016
Das "Klangschiffchen" der DGzRS Das "Klangschiffchen" der DGzRS Das "Klangschiffchen" der DGzRS

Die Seenotretter Das "Klangschiffchen" der DGzRS

Falls Sie noch keine Idee für ein maritimes Weihnachtsgeschenk haben – vielleicht löst der jüngste Einfall der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger das Problem: ein Bluetooth-Lautsprecher im Look der populären Sammelschiffchen.

Das sogenannte "Klangschiffchen" ist eine Sonderanfertigung der Bremer Lautsprecher-Manufaktur Ceratec und zunächst auf 1000 Exemplare limitiert. Die Ausgangsleistung des Verstärkers mit drei im Rumpf verbauten Lautsprechers beträgt maximal 50 Watt. Das Gerät kam per Bluetooth aus bis zu zehn Metern Entfernung von Computer, Smartphone, Tablet oder Heimkino-System angesteuert werden. Außerdem kann es als Freisprecheinrichtung fürs Smartphone Verwendung finden. Die Stromversorung erfolgt über ein Netzteil.

Die Seenotretter Das Deck des Klangschiffchens ist ein Lautsprechergitter

Das Schiffchen mit Musik ist direkt im Web-Shop der Seenotretter erhältlich. Es kostet 295 Euro.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: DGzRSKlangschiffchenSeenot

Anzeige