Abenteuer

In der Jolle ums Nordkap: "eisig und atemberaubend"

1000 anspruchsvolle Seemeilen im winzigen Boot: Der Jollensegler Magne Klann will die norwegische Küste von Nord nach Süd absegeln – und filmt sich dabei

Kristina Müller am 10.05.2018
Magne Klann
Magne Klann

Magne Klann im RS Aero vor der kalten Kulisse Nordnorwegens

Magne Klann hat Großes vor – und einen Teil davon bereits geschafft: Der 47-jährige Norweger segelt seit Ende April entlang der norwegischen Küste von Nord nach Süd. Sein Ziel ist ein 1000-Seemeilen-Törn vom Nordkap bis nach Lindesnes. Das Ganze einhand in einer offenen Jolle vom Typ RS Aero. 

Ein Video über die ersten Tage unterwegs in hohen Breiten, voller Enthusiasmus trotz eisiger Bedingungen, hat Klann jüngst ins Netz gestellt:

Folgen kann man ihm in seinem Tracker und in der kommenden YACHT: In Heft 11/2018 verrät der Jollensegler, was ihn zu der Reise veranlasst hat – und wo er nachts schläft.

Hier geht's zum Tracker von Magne Klann und seiner RS Aero.

Kristina Müller am 10.05.2018

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online


Gebrauchtboote der Woche