YACHT-Schwerwettertörn

Im Oktober über die Biskaya

Beim YACHT-Schwerwettertraining zeigt Weltumsegler Michael Wnuk, worauf es bei heftigen Bedingungen ankommt. Die YACHT hat einen Platz an Bord verlost

Kristina Müller am 03.08.2017
Marlin
N.Müller/M.Wnuk/SY Marlin

SY "Marlin", die 60-Fuß-Alu-Slup der Weltumsegler Michael Wnuk und Nathalie Müller

Wenn im Herbst die ersten Boote aus dem Wasser geholt werden und die Saison sich dem Ende nähert, bietet die YACHT in Kooperation mit Profiskipper Michael Wnuk ein Schwerwettertraining auf der "Marlin" an: Denn Schiff und Crew sicher auch durch richtig schweres Wetter bringen, das sollte jeder können, insbesondere, wenn man jenseits der Küstengewässer segelt. Wie es geht und worauf es ankommt, kann man lernen.

Den von der YACHT verlosten Platz auf diesem Schwerwettertörn über die Biskaya hat Kerstin Fähling aus Farven in Niedersachsen gewonnen. Los geht es am 7. Oktober in Portsmouth gen Westen in Richtung Falmouth. Je nach Wetterlage fällt dann der Startschuss für die Biskaya-Überquerung, gegebenenfalls mit einem Zwischenstopp in Brest. Das Ziel La Coruña sollte bis zum 19. Oktober erreicht sein. Gesegelt wird auf der 60-Fuß-Alu-Slup "Marlin" von Profiskipper und Weltumsegler Michael Wnuk, der Kojenplatz kostet 1495 Euro.

Das Schwerwettertraining ist Teil der Überführung der "Marlin" in die Karibik. "Der Törn wird anspruchsvoll, Ölzeug und Seefestigkeit sind sehr wichtig", prophezeit Skipper Wnuk und verspricht eine seglerische Herausforderung. Wer noch dabei sein möchte, sollte sich rasch anmelden, die Plätze sind knapp.

Weitere Mitsegelmöglichkeiten auf der "Marlin" bestehen auf dem Zubringertörn, der Ende September von Kiel entlang der Nordseeküste nach Portsmouth im Solent führt. Auf dem Programm stehen dabei unter anderem Nachtwachen und Gezeitennavigation. Wnuk bietet zudem Streckentörns bis zu den Kanaren und weiter in die Karibik an. Infos und Anmeldung unter www.marlin-expeditions.com.

Weitere besondere Mitsegelmöglichkeiten unter Anleitung von erfahrenen Skippern stehen darüber hinaus in der Rubrik "Events" im Bereich YACHT-Skippertraining bereit, vom Genießertörn in den British Virgin Islands bis zur YACHT-Flottille ins Wattenmeer.

Kristina Müller am 03.08.2017

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online