Neueröffnung
"Ich möchte, dass die Welt kommt"

Am 2. Oktober eröffnet das neue Yachting Heritage Centre in Flensburg. Gründer Oliver Berking zeigt die "gute, alte Zeit des Segelsports"

  • Kristina Müller
 • Publiziert am 20.09.2016

Ina Steinhusen In der "Hall of Fame" werden bedeutende Gesichter aus der Yachtsportwelt zu sehen sein

In Flensburg kündigt sich ein Alternativprogramm für die kürzer werdenden Tage auf dem Wasser an: Passend zum Herbst eröffnet hier ein neues Zentrum für Yachtsportgeschichte. Mit einem Tag der offenen Tür präsentiert sich das Robbe & Berking Yachting Heritage Centre am 2. Oktober erstmals der Öffentlichkeit. Schon bei der Einweihung der Yachtwerft Robbe & Berking Classics im Frühjahr 2009 sprach Oliver Berking, Inhaber der 1874 gegründeten Silbermanufaktur und Gründer der Werft, von seinen Plänen, hier auch ein historisches Zentrum entstehen zu lassen – nun ist es so weit. "Pro Jahr sind drei bis vier Ausstellungen geplant", sagt Initiator Berking – seine Ziele sind ambitioniert: "Idealerweise werden Segler aus aller Welt zu uns an die Flensburger Förde kommen. Die erste Ausstellung hat den Anspruch, das Mekka des klassischen Yachtsports in Europa zu schaffen. Sie wird entsprechend spektakulär sein", so Berking weiter.

Nico Krauss Oliver Berking

Unter dem Titel "Royal Yachting" beschäftigt diese erste Ausstellung sich mit der Yachtsport-Leidenschaft der europäischen Königshäuser vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis heute und präsentiert in dem neuen Museumsgebäude auf knapp 1500 Quadratmetern Exponate, die teilweise noch nicht in der Öffentlichkeit zu sehen waren, darunter Leihgaben europäischer Königsfamilien, königlicher Yachtclubs, befreundeter Museen und privater Sammler. "Gerade erst ist bei uns ein silbernes Modell der 'Britannia' eingetroffen, das bisher im Buckingham Palace stand", berichtet Berking. Auch private Korrespondenz von Kaiser Wilhelm II. wird ausgestellt. Grundsätzlich können sogar aufgeriggte Yachten künftig im Erdgeschoss des Zentrums stehen. Die Ausstellung Royal Yachting wird bis Ende Januar 2017 geöffnet sein.

Auf der Galerie über der Ausstellungsfläche werden auf 270 Meter Bücherbord annähernd 9000 antiquarische Yachtsportbücher der Öffentlichkeit zugänglich gemacht – darunter auch die YACHT-Ausgaben von der ersten Stunde an. "Wir präsentieren damit die größte Yachtsportbibliothek der Welt", sagt Berking mit Stolz.

Neben den wechselnden Ausstellungen sind dauerhafte Attraktionen geplant. Darunter die sogenannte "Hall Of Fame", eine Büstensammlung großer Männer und Frauen der Yachtsportgeschichte. Zur Eröffnung werden bereits Johann Anker und Henry Rasmussen zu sehen sein. Dauerhaft präsentiert wird auch ein Bild von Pal Sarkozy, Vater des früheren französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy und selbst Segler.

In an die Ausstellung angrenzenden Räumen präsentieren der Fotograf Nico Krauss sowie die Künstlerinnen der Gallery 4 ihre Werke. Die Bilder der norddeutschen Malerinnen Susanne Westphal, Ines Ramm, Heinke Böhnert und Christine Aulbach können auch gekauft werden.

Bereits eröffnet hat das Museumsrestaurant "Ristorante Italia il Porto", dazu wird noch ein kleiner Museumsshop kommen. Bis zum Frühjahr 2017 sollen noch zwei weitere Gebäude auf dem Werftgelände für zum Verkauf stehende klassische Yachten und Bürogebäude fertiggestellt werden.

Gallery 4 Die Malerinnen der Gallery 4: Susanne Westphal, Ines Ramm, Heinke Böhnert und Christine Aulbach

Zu finden ist das Yachting Heritage Centre an der Adresse Am Industriehafen 5, 24937 Flensburg.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr, an Feiertagen ist der Ausstellungsbereich geschlossen.

Eintrittspreise:
7,00 Euro für Einzelbesucher.
6,00 Euro für Gruppenbesucher ab 10 Personen.
3,50 Euro ermäßigt für Schüler und Studenten.
Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: FlensburgRobbe & Berking Yachting Heritage CentreYachting Heritage CentreYachtwerft Robbe & Berking Classics

Anzeige