Event
Heute beginnt die Sail in Bremerhaven

Alle fünf Jahre findet der Großsegler-Event statt. Die Einlaufparade wird angeführt vom Flaggschiff "Alexander von Humboldt II"

  • Karolina Meyer-Schilf
 • Publiziert am 12.08.2015

Scheer/Erlebnis Bremerhaven GmbH Zahlreiche Besucher werden bis zum Wochenende erwartet

Windjammer, Hochseeyachten, Traditionsschiffe – mindestens 260 Boote aus über 20 Nationen werden bei der diesjährigen Sail in Bremerhaven erwartet. Das maritime Großereignis an der Weser wird heute eröffnet und dauert bis Sonntag.

Geboten wird ein buntes Programm aus Schiffsparaden, Open Ships, Live-Musik und Kulinarik rund um den Veranstaltungsort bei den "Havenwelten" und dem "Schaufenster Fischereihafen".

Scheer/Erlebnis Bremerhaven GmbH Die Sail findet alle fünf Jahre in Bremerhaven statt

Ein Höhepunkt der Sail ist der am Freitagnachmittag stattfindende traditionelle Seglerumzug: Insgesamt 4000 Besatzungsmitglieder der Teilnehmerschiffe in ihren Paradeuniformen versammeln sich um 14 Uhr vor dem Zolltor Rotersand und ziehen in Richtung Stadttheater. Dort findet die festliche Siegerehrung statt, bei der die Gewinner der unter den Mannschaften ausgetragenen Sportwettkämpfe geehrt werden.

Weitere Informationen sowie das ganze Programm finden Sie unter www.sail-bremerhaven.de .

Mauritio Gambarini/Erlebnis Bremerhaven GmbH Die "Alexander von Humboldt II" ist das Flaggschiff der Sail Bremerhaven 2015


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Alexander von Humboldt IIGroßseglerSailSail bremerhavenWindjammer

Anzeige