Seite 4: Saisonstart
Die Kuh auf der Tanzfläche

Der Polarluft zum Trotz nutzten viele das Wochenende, um die Saison einzuläuten. Auch YACHT-Redakteure waren spätwinterlich unterwegs

  • Ricarda Richter
 • Publiziert am 26.04.2016

Lasse Johannsen, YACHT-Redakteur im Ressort Panorama

Lasse Johannsen Im Zweifelsfall ist es der Nachwuchs, der einen raus aufs Wasser treibt

Zuverlässig wie in jedem Jahr duftet des Seglers Frühling nach Antifouling. Wer ein altes Schiff hat, kommt sogar schon früher in den Genuss von Lösemitteldämpfen. So erging es auch mir. Sämtliche freie Wochenenden im Januar, Februar und März verbrachte ich in der Tristesse einer Winterlagerhalle. Das Abslippen Anfang April war da eine echte Erlösung. Und so ging es auch schon bald darauf von der Elbe durch den NOK auf den Sommerliegeplatz an der Ostsee.

Und da lag sie nun, segelfertig. Keine Ausrede mehr, dem Ansegeln des Clubs fernzubleiben. Als der Filius, 8, dann noch das Stichwort "Regatta" vernahm, war es vollends besiegelt. Also sah der vergangene Samstag unser behäbiges Fahrtenschiff an einer Startlinie, wo es sich ausnahm wie eine Kuh auf der Tanzfläche. Sinngemäß.

Doch der Nachwuchs hatte Recht – ohne den Anreiz hätten wir diesen Tag sicher im Hafen verbracht. Zumal die Vorhersage von Graupel und anderen Grausamkeiten sprach. Tatsächlich hatten wir einen zauberhaften Tag bei Sonnenschein (und viel zu wenig Wind) auf dem Wasser. So darf es mit der Segelsaison gern weitergehen. Na ja, nur ein bisschen wärmer vielleicht!

  • 1
    Saisonstart
    Hagelschauer und Eis an Deck
  • 2
    Saisonstart
    Segel einweihen auf der Elbe
  • 3
    Saisonstart
    Bei Hagel durch den Elbe-Lübeck-Kanal
  • 4
    Saisonstart
    Die Kuh auf der Tanzfläche

Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AbslippenElbeElbe-Lübeck-KanalFoliensegelJollenkreuzerKieler LeuchtturmLars BolleLasse JohannsenLübeckMichael RinckProbeschlagSaisonstartSegelsaisonSkippertrainingWinterlager

Anzeige