DGZRS-Aktion
Gymnasiast wird Seenotretter für einen Tag

Lukas Brand aus Iserlohn hat bei der diesjährigen Mitmach-Aktion der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger gewonnen

  • Uwe Janßen
 • Publiziert am 30.08.2016

. Foto: DGzRS/Lukas Brand Daumen hoch: Lukas Brand hat allen Grund zur Freude

Zur Mittagszeit feierten sechs junge Männer auf der Terrasse eines bekannten Cafés in Iserlohn. Einer von ihnen, der Gymnasiast Lukas Brand aus dem Sauerland, hatte soeben die Nachricht erhalten, die er mit seinen Kumpels bejubelte: Er ist der Gewinner des diesjährigen Online-Wettbewerbs "Werde Seenotretter für einen Tag" der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Jetzt heuert Lukas Brand am 10. und 11. September 2016 bei den Seenotrettern an.

"Zuerst konnte ich es gar nicht fassen, dass ich es bin", beschreibt der 19-Jährige den besonderen Moment. Er saß gerade in einer Freistunde mit seinen Schulfreunden in dem Café, als sein Telefon klingelte. Am anderen Ende: die Seenotretter, um ihm zu seinem Gewinn zu gratulieren. "Ich bin sehr glücklich", sagte er. Rund 500 Frauen und Männer haben sich für den Crashkurs und den Tag auf dem Rettungkreuzer beworben.

Als er vor einigen Monaten von dem Wettbewerb hörte, mobilisierte Brand seine Mitschüler am Wirtschaftsgymnasium, außerdem Freunde, Bekannte und Verwandte. Er nutzte die sozialen Netzwerke. Auch seine Mitstreiter beim katholischen Kolpingwerk, in dem er sich engagiert, sprach er an. Immer mit einem Ziel: So viele Stimmen beim Online-Votum zu bekommen, dass er am Ende zu den zehn erstplatzierten Bewerbern gehört, unter denen der Gewinner ausgelost wird. "Ich war manchmal schon penetrant", sagt er mit einem Schmunzeln. Am Ende stimmten 718 Menschen für ihn. Das reichte für den sechsten Rang – und den Sieg im Losverfahren.

Nun wird er In Laboe für 24 Stunden an Bord des Seenotrettungskreuzers „Berlin“ leben und dort auch übernachten – zum ersten Mal in seinem Leben auf einem Schiff.






Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Lukas BrandSeenotSeenotretter für einen Tag

Anzeige