Interboot
Gute Resonanz zum Messeauftakt

Mit 34 000 Besuchern am ersten Wochenende verzeichnet die Interboot eine positive Zwischenbilanz und sieht die Branche weiter auf gutem Kurs

  • Karolina Meyer-Schilf
 • Publiziert am 23.09.2014

YACHT Auch die YACHT ist wie immer auf der Interboot vertreten

Nach vielversprechenden Verkaufszahlen Anfang des Jahres bescherte der verregnete Sommer vielen Firmen zuletzt leichte Einbußen. Dennoch sieht Patric Polch, der Vizepräsident des Verbands Wassersportwirtschaft, einen "leicht positiven Trend für die Zukunft", da die guten Abschlüsse Anfang des Jahres den wetterbedingten Einbruch im Sommer ausgleichen.

Interboot Weltpremiere auf der Interboot 2014: die Bavaria Easy 9.7

Auch Messechef Klaus Wellmann sieht die Interboot auf einem guten Weg: "Die Interboot als Neuheiten- sowie Premierenmesse und erste Veranstaltung der Saison bietet der Branche eine Plattform, ihre Innovationen vorzustellen." Und diese Gelegenheit nutzen dieses Jahr 491 Aussteller, unter anderem auch die YACHT. "Wir verstehen uns als Botschafter des Wassersports und wollen immer wieder neu für die Faszination in und auf dem kühlen Nass begeistern", betont Wellmann.

Interboot Ein erweitertes Angebot an klassischen Yachten findet sich dieses Jahr sowohl in der Halle als auch im Messehafen am Bodensee

Dazu bietet der Messehafen am Bodensee reichlich Gelegenheit: Rund 130 Boote können dort probegefahren werden. Immerhin versteht sich die Interboot als "eine Erlebnismesse, die mit den Fachbesuchern und Branchen-Neulingen gleichermaßen den Wassersport zelebrieren will", erklärt Projektleiter Dirk Kreidenweiß.

Die Messe ist noch bis Sonntag, 28. September 2014 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Interboot-Hafen täglich bis 19 Uhr. Kostenlose Bus-Shuttles bringen die Besucher vom Bahnhof, Fährhafen, Messehafen und den Parkplätzen zur Messe und zurück. Die Tageskarte kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Die Familienkarte ist für 25 Euro erhältlich. Kinder zwischen sechs und 14 Jahren bezahlen 5 Euro. Weitere Informationen auch auf der Interboot-Homepage .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BodenseeFriedrichshafenInterbootMesseWassersportWassersportbranche

Anzeige