alle News
Gute Messebilanz

110.000 besuchten die 48. Internationale Bootsausstellung in Hamburg

  • Uwe Janßen
 • Publiziert am 05.11.2007

Es kamen rund 7000 Besucher weniger als im Vorjahr (diesmal 110.000), aber die Macher der hanseboot ziehen ein positives Fazit. Die Messe habe „einmal mehr bewiesen, dass sie fachlich und qualitativ das Barometer in der Bootsbranche ist“, sagte Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH.

In einer bilanzierenden Pressemitteilung äußern sich die Vertreter der Bootswerften sehr zufrieden. Bavaria-Mann Mike Reuer etwa spricht von einem „einmalig guten Verkaufsergebnis“, Jürgen Schwern von Dehler berichtet von einer „überwältigenden“ Nachfrage nach der neuen 34er (s. Test in der aktuellen YACHT) – ganz ähnlich lauten auch die Statements anderer Bootshersteller. Während der Messe allerdings war derartige Euphorie nicht immer zu spüren, zwischenzeitlich fielen die Kommentare noch etwas zurückhaltender aus.

Das Messegelände befand sich während der diesjährigen hanseboot noch im Umbruch, ein Teil der Hallen war bereits erneuert, ein Teil Baustelle, ein weiterer im Urzustand. So wirkte manches noch ein wenig improvisiert, wenngleich die 13.000 Quadratmeter große Ausrüstungshalle beim Publikum sehr gut ankam. Peter Frisch (Musto) erklärte denn auch: „Wir sind sehr zufrieden. Unsere Erwartungen wurden übertroffen.“

Dass das hanseboot-Publikum sehr wohl qualifiziert ist, ergab eine Umfrage unter den Besuchern. Demzufolge betreiben etwa 94 Prozent „aktiv Wassersport“, wobei sich über die Hälfte (56 Prozent) vornehmlich für die Angebote aus dem Segelsport interessierten. 75 Prozent der Messebesucher besitzen sogar ein eigenes Boot und weitere 14 Prozent chartern. Damit bestätigt sich der Ruf der Hamburger Messe als Anlaufpunkt für Fachkundige.

Im kommenden Jahr findet die hanseboot vom 25. Oktober bis zum 2. November statt.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HansebootMesse

Anzeige